Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den ostfriesischen Discos Old Inn, Meta und Fehnhaus und ähnlichen Läden weltweit gespielt wurden. Diese Lieder und dazu passende neue laufen rund um die Uhr auf Radio Wattwerker.
Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Montag, 25. Mai 2020

Feedback zur Disco-Doku

Das war sie nun, die Disco-Doku ist gelaufen und so ein Teil unserer Jugend auf Zelluoid als Film digital verfügbar. Das überwiegende Feedback seit Mittwoch ist: Volle Punkte für Unterhaltungs- und Erinnerungsfaktor, aber leider viel zu kurz.

"Kennst Du den Vogel?" schreibt Freund Gerd und schickt
einen Screenshot. "Klar", meine ich, "es ist ich!" :-)
(Quelle: NDR-Homepage zur Disco-Doku)

Aber das war natürlich von Anfang klar. Anschauen könnte man sich das ohne Ende weiter, in 45 Minuten Sendezeit verpackt wird immer etwas fehlen müssen. Filmemacher Johann Ahrends hat Film- und Bildmaterial von mehr als 20 Quellen verarbeiten müssen und ist sein eigener Zeitzeuge, war er doch selbst damals in den alten Discos unterwegs. Jeden DJ und jeden Radio-Moderator mit dem Thema "Discos meiner Jugend" erwartet eigentlich ein immer ähnliches Schicksal: "Jaaaa, so war das damals" (alle), "ich war dabei und zwar im ... !!" (viele), "das ist MEIN Lied" (einzelne), "das Lied fehlt" (einzelne), "die Disco fehlt" (einzelne), "das Detail hätte aber anders müssen" (die, die das immer sagen ;-) . 

Radio Wattwerker bettet die Disco-Doku musikalisch 
ins Abendprogramm ein (Quelle: laut.fm/wattwerker)

Die Diskothekenausstellung in Jever und die DJ-Nights hätten IMHO unbedingt erwähnt werden müssen und dafür hätte ich gerne auf einen Teil des Parts über die Disco Sonnenstein im Museumsdorf Cloppenburg verzichtet, aber - hört, hört! - der Cloppenburger sieht das wieder ganz anders.

Für die Wattwerkerei war das ein super Aufmerksamkeitsschub. 2.308 Zugriffe zählte diese Internetseite am Mittwoch, davon 299 gleichzeitig während der Sendung. 745 Hörer schwelgten auf Radio Wattwerker in Erinnerungen. 

Während alle singen knutschen Wattwerkerin und Wattwerker
von links: Rio, Wolle, Karin, Weert, Uwe, Ingun
(Quelle: NDR-Homepage zur Disco-Doku)


Und auch der NDR ist zufrieden. Die Doku startete mit 422.000 (9.2 Prozent) der Zuschauern in Norddeutschland, den Kuss am Ende sahen 581.000 Zuschauer. Wer reinzappte blieb vorm Bildschirm hängen, der Fernsehmacher mag das.

Die Sendung ist in der Mediathek des NDR online verfügbar und auch die Homepage zur Sendung bleibt ein Jahr online. Ich habe einen merkbaren Kurzlink eingerichtet: discodoku.wattwerker.de. Auf YouTube ist die Doku mittlerweile ebenfalls gelandet. Hier gehts lang.

Auf Radio Wattwerker (laut.fm/wattwerker) wird es demnächst noch mehr Infos und Songs zur Doku geben, vorher muss ich aber noch eine Flut von Nachrichten aller Art bearbeiten und die angefangenen Playlisten für neue Sendungen zu Ende bearbeiten.
Aber genau so soll es sein :-)

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Samstag, 16. Mai 2020

Weekly 2020-21 - Die Disco-Doku im NDR

10 Jahre Wattwerkerei sind rum und als Schmankerl tauchen wir zum Jubiläum in der Disco-Doku auf, die am Mittwoch im NDR läuft.

Letzter Drehtag für die Disco-Doku im NDR
von links: Uwe, Johann, Reinhard, Vollrath, Rio, Wolle und Karin

Der letzte Drehtag für die Doku war der 24. Januar 2020, gedreht wurde damals bei Radio Ostfriesland. Das Bürgerradio feiert am Tag der Ausstrahlung der Doku, also am 20. Mai 2020, 20jähriges Jubiläum. Wir gratulieren!

Mit Radio Wattwerker bis zur Disco-Doku und
dann weiter über den Vatertag durchs Wochenende

Radio Wattwerker steht damit nächste Woche ganz im Zeichen der Doku, die den Titel "Als die Disco in den Norden kam" trägt. Es geht darin nicht nur um die drei Discos, die den Untertitel dieses Blogs ausmachen. Im Old Inn, im Fehnhaus und bei Meta bin ich "groß geworden", deswegen stehen sie prominent oben. In der Doku werden viele Discos gezeigt und viele Personen kommen zu Wort, die als Zeitzeugen die alte Diskothekenzeit erlebt haben. 
Die Doku kommt übrigens von Filmemacher Johann Ahrends, einem Fehnhaus-Gänger.

Musik verbindet: Der Verfasser dieser Zeilen, Wolle und Rio (v. l.)

Als Gast dieser Discos muss ich mich ganz besonders bei denen bedanken, die das damals möglich gemacht haben. Inhabern, Mitarbeitern und ganz besonders den DJs. Letztere haben damals die Mucke besorgt und in den Discos vorgestellt. Zwei DJs sind mir besonders ans Herz gewachsen und die waren am 24. auch als Zeitzeugen im Studio: Wolfgang "Wolle" Milewski und Rio de Luca. Mit den von den beiden für die damalige Sendung ausgesuchten Songs beginnen wir ab 20 Uhr den Mittwochabend auf Radio Wattwerker. Um 21 Uhr heißt es dann: selbstständig umschalten zum NDR. Die Doku dauert 45 Minuten.

DJ-Night 2017 - da war es noch hell ...
Nach der Disco-Doku im NDR gehts auf Radio Wattwerker um 22 Uhr
weiter mit Mucke der DJ-Nights beim Schlossmuseum in Jever

Nach der Sendung im NDR lade ich ein, zurück zu Radio Wattwerker zu schalten. Es gibt Mucke der DJ-Nights in Jever, wo über Jahre viele der alten DJs aufgelegt haben. Infos zu den DJ-Nights gibt es hier. Übrigens gibt es im Schlossmuseum in Jever immer noch die Diskothekenausstellung. Ein Muss für den Fan der alten progressiven Discos.

"Die große Dunkle mit dem Minirock aus dem Old."
Wattwerkerin Ingun 2013 im Schlossmuseum vor
Bildern aus dem Old, gemacht von Holgi.
Unten links ist das Bild der Bilder :-)

Verschiedene Discos kommen im Laufe der Woche auf Radio Wattwerker musikalisch zu Wort und auch in der Disco-Doku gibt es Eindrücke aus dem Meta in Norddeich, dem Hyde Park in Osnabrück, Rios Dr. Jack in Wittmund und mehr. Das Museumsdorf in Cloppenburg hat eine besondere Atraktivität zum Thema: Hier wird eine der alten Discos Stein für Stein ins Museumsdorf integriert. Wir Wattwerker sind auch mit der mobilen Disco in der Doku, die wir 2019 beim Stadtfest in Aurich am Start hatten.

Schon bei Woodstock im Einsatz? Wattwerkers mobile Disco

Viel Spaß mit einer Woche Mucke rund um die alte Diskothenzeit auf Radio Wattwerker und der Disco-Doku im NDR!

Mit Rock im Gruß, bleibt gesund!
Uwe von der wattwerker.de

+4915129106061

Montag, 11. Mai 2020

Weekly 2020-20 - Landhaus-Party auf Radio Wattwerker

Die aktuelle Woche steht unter dem Eindruck der Landhaus-Party. Eine Familienfeier, von langer Hand vorbereitet, noch viel länger hatte man sich darauf gefreut. Aber Corona hat auch hier Auswirkungen: Die Party darf nicht stattfinden. Die Mucke gibt es trotzdem und das dann natürlich auf Radio Wattwerker. Samstag ab 19 Uhr starten wir in die Kern-Playlist der Einladenden, die ganze Nacht durch gibt es Musik, die am Abend gespielt worden wären. Und alle, die die beiden kennen, hören ein paar wohlvertraute Songs aus der gemeinsamen Vergangenheit, egal wo auf dem Planeten das Radio eingeschaltet wird.

Die Einladenden sind übrigens der alten Mucke sehr zugetan und so teasen wir die Party von Montag bis Donnerstag immer abends mit Playlisten aus Discos wie Savoy, Kiste, Willofs, Old Inn und Stagge's Hotel. Und weil zwei weibliche Musikfans einladen, heißt es am Freitagabend "Die Wattwerkerin Tanzt". Frauen tanzen ja schon mal zu anderen Songs als Männer. Wir steigern das, indem den Rest des Abends "Lange Rille" läuft. Songs ab 10 Minuten. Wattwerkers XXL-Songs machen XXL-Laune.
Da isser: Der Sendeplan von Radio Wattwerker

Tagsüber laufen, eingebettet in Songs aus der Liste, die Playlisten von Hörern aus aller Welt. Wie jede Woche meist wieder zu anderen Zeiten und im Zufallsmodus, so dass jeder mal jede Sendung zu einem bestimmten Thema hören kann, die Sendungen selbst aber trotzdem nie genau gleich sind. Den aktuellen Sendeplan findet man im direkt im Radio. Hier kann man zwischen den letzten Songs und dem Sendeplan wechseln.

Viel Spaß dabei, bleibt gesund!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Sonntag, 3. Mai 2020

Weekly 2020-19 - Radio Wattwerker: Neue Playlists, neue Songs, neuer Sendeplan

Das war mal ein Disco-Samstag! Eingerahmt von einigen, im Norden mehr oder weniger bekannten Discos, gab es ab 20 Uhr die Disco in Willofs im Allgäu. Diesen Samstag geht es ins Creamcheese nach Düsseldorf. Am Freitag jährt sich das Ende des 2. Weltkrieges zum 75sten Mal. Auch auf Radio Wattwerker gibt es ein paar passende Songs dazu.

Dazu gibt es die erste Playlist des neuen Listenmitglieds Johanna. Sechs Wochen alt und schon musikalisch sicher unterwegs in Richtung progressive Disco ;-) "All Wat Gaud Is" erwarten wir am Mittwoch um 19 Uhr, da Radio Ostfriesland immer noch keine Bürgersendungen zulässt. Neue Songs gibt es bei Fritzens "Memory Of Rockpalast" und auch seine "Let The Good Time Roll" wird wiederholt - ist sie doch gut angekommen. Ach ja: "More Songs From Werners Lifetime" gibt es auch.

Unverändert wird die Liste selbst weiter auf Radio Wattwerker abgebildet, so gibt es zum Beispiel eine Playlist mit Songs von Bands, die 1969 und 1970 in den USA gegründet wurden. Woodstock und Altamont lassen grüßen? Hört selbst!

Mit Rock im Gruß
Uwe

Sonntag, 26. April 2020

Weekly 2020-18 - Biopic, Radio Wattwerker: Let The Good Times Roll, Disco-Doku

Während ich das hier schreibe läuft im Hintergrund "Rocketman", das musikalische Biopic über Elton John. Absolut sehenswert! Biopics sind ja richtig im Kommen und in nächster Zeit wird es dadurch noch eine ganze Menge neuer Blicke auf Musiker geben. Irgendwas geht immer Musik. Elton John nennt sich übrigens Hercules mit Künstler-Zwischennamen, ach ja: Radio Ostfriesland lässt vorsichtshalber noch immer keine Bürgersendungen zu.

Und was gibt es Neues auf Radio Wattwerker? Ab der 18. Kalenderwoche 2020, also dem 27. April läuft ein neuer Sendeplan. Am Donnerstag läuft erstmalig eine neue Sendung von und mit Fritz, die "Let The Good Times Roll".
Die neue Sendung von und mit Fritz
Die Sendung dauert eine Stunde und wird in einer Aufzeichnung von Fritz moderiert. Geplant sind monatliche neue Ausgaben.

Live-Sendungen sind zur Zeit leider auch auf Radio Wattwerker nur ohne Gäste möglich, die eingesetzte Technik läuft aber soweit stabil, als das ich von jedem Ort der Welt live senden kann.

Neue Infos gibt es auch auch von der Disco-Doku. Fertig ist sie und wird am 20. Mai ab 21 Uhr gesendet und zwar auf dem NDR. Hier gibt es dort weitere Infos, ebenso wie auf den Seiten des Filmemachers Johann Ahrends hier. Die Sendung läuft am Donnerstag vor Vatertag.

Johann (rechts) und Reinhard von der Disco-Doku

Bleibt gesund!
Uwe

uwe@penske.de
+4915129106061
wattwerker.de - Diese Seite
wattwerker.rocks - Radio Wattwerker


Dienstag, 14. April 2020

149 Hörer hören "Unser Mann im All: Юрий Алексеевич Гагарин"

Gemeint war natürlich Juri Alexejewitsch Gagarin, der Ostersonntag vor 59 Jahren der erste Mann im Weltall war. Alle Songs in den beiden Live-Stunden waren dem Thema 'Weltall' gewidmet und übertreffen mit 149 Hörern sogar die 126 Hörer der Live-Sendung vom Ostersamstag. Da ging es um 'Songs für Ostermärsche'.
Ganz ordentlich für ein rein privates Internetradio ohne finanzielle Interessen.

Auch praktische Tipps gibt es auf Radio Wattwerker
Hier seht ihr, was wir ernten.
Aber nach Ostern ist vor Ostern und so haben meine Regie und ich mit Hochdruck die Vorbereitung für das Osterfest 2021 in Angriff genommen und sicherheitshalber ein "Weißes Gold Beet" eingerichtet. Wie man sieht: Es funktioniert.

Wir hören uns!

Beste Grüße, bleibt gesund und zuhause
Uwe von der wattwerker.de

uwe@penske.de 
+4915129106061
wattwerker.de - Diese Seite
wattwerker.rocks - Radio Wattwerker

Freitag, 10. April 2020

Ostern auf Radio Wattwerker

Moinsen!

Komische Zeiten: Ostereier zuhause suchen, keine Osterfeuer, Abstand halten, keine unnötigen Fahrten, keine Besuche bei den Verwandten, nicht mal im Altenheim. Verzicht aufs Motorradfahren, auf Besuche, Absage fast aller Ostermärsche und und und.

Ostermarsch in Coronazeiten:
Ist da jetzt Vermummungs-Gebot oder -Verbot?
Für Radio Wattwerker bieten sich vier mögliche Themen für Livesendungen an:

  • Der Ostermarsch im Radio - Kritisches mit deutschen Texten
  • Krach und Kram zu Ostern - das muss drücken im Gesicht
  • Karfreitag-Spezial - die Weihnachtsedition
  • Unser Mann im All: Юрий Алексеевич Гагарин

Bleibt gesund!
Uwe


uwe@penske.de 
+4915129106061
wattwerker.de - Diese Seite
wattwerker.rocks - Radio Wattwerker

Mittwoch, 25. März 2020

Radio Wattwerker - live von unterm Dach

Ich musste den Anweisungen der Regie Folge leisten und das Studio von Radio Wattwerker unters Dach verlegen. Zur Aufmunterung wurde irgendwas gemurmelt von "ausm Pad, sonst gibts kein Mittagessen". Das wirkt!
Uwe unterm Dach
By the way: Diese Seite muss ab und an mal mit F5 oder Pfeilkreis aktualisiert werden. Und wenn der Chat rechts nicht zu sehen ist, kann der mit chat.wattwerker.de extra groß aufgerufen werden. Zugang zum Chat gibt es nur über mich.

Radio Wattwerker empfängt man mit jedem Internetbrowser unter laut.fm/wattwerker oder unter Radio Garden - Wattwerker. Dazu auf Smartphone und Tablets mit verschiedenen Radio-Apps und mit jedem internetfähigen Radioempfänger. Im Auto verbindet man sein Smartphone per Bluetooth mit dem Autoradio. Für Aufnahmen empfehle ich phonostar.de. Mit einem kostenlosen Konto kann man hier bis zu zwei Stunden aufnehmen. Verbindet man sein Konto bei Phonostar mit der Magenta Cloud, kann man dort automatisch kostenlos insgesamt 25 GB speichern.

Beste Grüße und Rock on!
Uwe


uwe@penske.de
+4915129106061
www.wattwerker.de
laut.fm/wattwerker


Ein Klick aus Bild führt zu Radio Wattwerker

Mittwoch, 18. März 2020

Radio Wattwerker wieder aktiv - Rocklady im Team!

24/7-Rotation mit Songs aus der Liste, Livesendungen und individuelle Playlisten aus aller Welt: Radio Wattwerker startet wieder durch.
Rund um die Uhr die alte Mucke: Radio Wattwerker
Das waren mal turbulente fünf Monate. Zuletzt jetzt Corona und die damit einhergehenden Vorsichtsmaßnahmen, die sogar Radio Ostfriesland zum Aussetzen der Bürgersendungen zwingen. Wir sind dort erst frühestens am 1. Mai wieder auf Sendung.

Am Vortag des 10jährigen Bestehens der wattwerker.de ist das aber für mich alles vergessen, denn Montag wurde die Rocklady geboren. Alle Beteiligten sind wohlauf - und das Wattwerker-Team hat ein neues Mitglied. Als Opa muss ich mich um die gute Mucke kümmern - die "Ohr-Instinkte" und soll ansonsten jede Menge Blödsinn mit der Lütten machen. So habe ich es verstanden ;-)

Besuche sind zur Zeit natürlich nicht so möglich wie gewünscht, also nutze ich die Zeit um zu Hause zu entspannen und meinem Hobby zu frönen: Der alten Mucke. Da bietet sich Radio Wattwerker an. Technisch immer noch ein Abenteuer - dafür aber selbst nicht teuer - startet es mit Geburt der Rocklady wieder durch. Seit Montag, dem 16. März 2020 läuft

  • eine 24/7-Rotation. Songs aus der Liste laufen rund um die Uhr wenn nichts anderes läuft
  • Livesendungen. Hier teste ich die Technik und Zugang und dann gibt es natürlich immer Mucke, Döntjes und Neuigkeiten. Livesendungen können jederzeit das aktuelle Programm überlagern. Bevorzugter Zeitraum: Zwischen 16 und 18 Uhr. Sicheres Erkennungszeichen: Die Playlist unten zeigt falsche Songs an - und mein Gesabbel natürlich ;-)
  • Individuelle Playlisten laufen zwischen 18 und 22 Uhr. Das sind Playlisten von Hörern aus aller Welt. Wer mal seine eigene Playlist zum Beispiel aus seiner Teenagerzeit gespielt haben möchte, immer gerne. Auch Bandvorstellungen oder die typischen Songs aus "eurer" ProgRock-Disco sind möglich.
  • Für Livesendungen und die individuellen Playlisten kann ich auch gut eure StayHomeTunes verwenden. Also die Songs, die ihr gerade hört, während ihr zuhause bleiben müsst. Dazu passt natürlich auch ein selbst verfasster Jingle oder auch ein passendes Bild.
Meine StayHomeTunes bei Spotify
 
Erreichbar ist Radio Wattwerker über die Internetradios, die es überall zu kaufen gibt, Radio-Apps und unter laut.fm/wattwerker im Browser selbst. Musikwünsche, Anregungen, Feedback und neue Mucke jederzeit gerne an mich, Kontaktdaten siehe unten.

Bleibt gesund, entspannt und zuhause, helft den Helfern und den Alten, schützt euch und andere. Wir hören uns!
Uwe

Uwe Penske
Drosselweg 7
26603 Aurich
Deutschland
+4915129106061
+4949417399089 (mit Sprachbox zum Aufsprechen von Grüßen, Jingles und Musikwünschen auf Radio Wattwerker)
www.wattwerker.de
facebook
twitter


Mein Song für die Rocklady:



don't panic - don't honk

bliev to hus

Samstag, 14. März 2020

Die Liste bei Radio Ostfriesland - jeden zweiten Freitag (gerade KW) 20 - 22 Uhr

UPDATE vom 16. MÄRZ, 17 Uhr:
Radio Ostfriesland streicht sicherheitshalber alle Bürgersendungen bis erstmal zum 19. April. Das bedeutet für uns, dass wir frühestens am 1. Mai wieder dort senden werden. Ich versuche, Radio Wattwerker wieder ans Laufen zu bekommen. Erste Tests laufen schon (siehe unten).


Gerne mit, aber in nächster Zeit wegen Corona doch eher ohne Gäste? 

Jetzt trifft der Virus auch uns. Den Rat, alle sozialen Kontakte zu reduzieren, muss man sicher auch auf Gäste im Studio anwenden. Vielleicht sogar auf den Moderator selbst.
Wegen Corona vorübergehend ohne Gäste?
Eigentlich ist Radio hören ja DIE Lösung für die nächsten Wochen. Kann man bei guter Mucke doch nebenbei noch homeworken, die Hütte aufräumen, Party machen oder einfach mal entspannen. Garantiert virenfrei kommt die Mucke aus den Lautsprechern der Wahl. Vielleicht ist jetzt sogar die Gelegenheit, die Anlage zuhause nochmal kräftig aufzurüsten. Ein paar neue Lautsprecher mit der richtigen Wumme sollten doch eh schon lange her, oder? ;-)

Theoretisch wäre ja auch Fernsehen eine Alternative, aber ewig schlechte Nachrichten und "Hänsel-den-Griller" ohne Ende heben nicht wirklich die Stimmung. Und Streaming-TV? Viel Spaß, wenn dann alle gleichzeitig im Netz sind. Vielleicht brauchen wir doch flottes Internet an jeder Milchkanne? Sorry, das war böse :-))))

Ich kann im Moment also nicht sicher sagen, ob die mit von außerhalb anreisenden Gästen geplanten Sendungen laufen werden oder verschoben werden müssen. Ich selbst bin im Studio solange das erlaubt ist. Musikalisch geht es dabei zukünftig um die bisher noch nicht in unseren Sendungen gespielten Songs aus der progressiven Diskothenzeit und neue passende Songs nach dem Motto: Wäre das ein Song für die alten Discos gewesen? Die Königsdisziplin sind neue Songs, die früher gelaufen wären UND heute jungen Hörern gefallen

UPDATE: Radio Wattwerker ist wieder im Testbetrieb

Erfreulicherweise schicken mir in letzter Zeit viele, mir bislang unbekannte Bands ihre Songs zu. So spiele ich zum Beispiel in den nächsten Sendungen auch Songs aus Venezuela und Zypern. Davon gerne mehr und gerne auch mit einem kleinen Jingle, mit dem ihr eure Band vorstellt! Dazu werden die Songs aus Radio Wattwerker integriert und die Kontakte zu den Playlistenmachern vertieft. Ab dem 16. März laufen die Playlisten dort wegen technischer Schwierigkeiten nur eingeschränkt im Testmodus zwischen 18 und 22 Uhr. Neue Songs werden aber in die 24/7-Playlist für den übrigen Zeitraum aufgenommen.

Bleibt gesund, wir hören uns!
Uwe

Songs, CDs und Jingles gerne an
Uwe Penske
Drosselweg 7
26603 Aurich
Deutschland
uwe@penske.de
+4915129106061

Mittwoch, 4. März 2020

6. März 2020 - 10 Jahre "Die Liste" sind rum, auf in die nächsten 10 Jahre :-)

Über 6.000 Songs haben es jetzt in die Liste der Wattwerker geschafft, über 200 Gäste waren in den Live-Sendungen bei Radio Ostfriesland. Weert ist weggezogen und hat das Team verlassen müssen, eine Nachfolgerin ist unterwegs. Dazu die Tage mehr.

Wattwerker 2020: Links Volker und Fritz, unten Ingun, ich
und Evert, oben ich als Moderator im Studio.

In den letzten 10 Jahren haben wir mit unseren Gästen 3.905 vorgestellt, zukünftig geht es mir besonders um die noch nicht gespielten Songs. Schon in der letzten Sendung mit Fritz als Gast waren 11 der 14 Songs bislang ungespielt. So etwa soll es auch in den kommenden Sendungen sein.

Im Studio werde ich also die Songs spielen, die in der Liste stehen oder auf dem Weg dahin sind. Das können dann auch aus aktuellem Anlass ganz gerne mal mir besonders wichtige sein, wie zum Beispiel dieses:


Begleitet werden können die Sendungen weiterhin im Chat hier auf der Seite. Leider übersetzt der Chat nicht, so dass ich dafür auch auf Facebook ausweichen werde. Da wird automatisch übersetzt. Man findet mich dort hier. Aber auch WhatsApp und Mail sind während einer Sendung aktiv. Alle Infos können so direkt in der Sendung verarbeitet werden.

Neben den Songs aus der alten Diskothekenzeit wird es auch verstärkt passende neue geben, wie zum Beispiel hier die frühere Begleitband von Herman Brood. 1981 habe ich sie im Old Inn in Aurich gesehen, dieses Jahr mit Sänger Edgar Koelemejer. Hier ein Song vom aktuellen Album:


Die Sendungen werden also breiter aufgestellt sein als früher. Gerne immer noch mit Gästen, gerne auch mit Songwünschen und ganz besonders gerne auch mit Material von den Bands selbst. Die Frage aller Fragen ist ja auch immer, ob denn ein aktueller Song in den alten Discos gespielt worden wäre. Und was hören jüngere Menschen heute, was uns Alt-Rockern auch noch gefällt? Ich möchte jedenfalls nicht während einer Revival-Revival-Party vor Langeweile den Geist aufgeben.
Neue passende Songs zu finden war auch der Job - und das Können - der alten DJs.

Neue Songs sind also dabei und da sind dann alle gefragt, ob ich sie in das Programm der Songs für zum Beispiel Auftritte bei Stadtfest mitnehme. Diesen hab ich auf alle Fälle schon mal dabei:


Wem das keinen Spaß macht, dem kann ich wahrscheinlich sowieso nicht mehr helfen :-))

Radio Wattwerker schwächelt technisch immer noch, so dass ich wieder verstärkt auf Radio Ostfriesland unterwegs sein werde.

Jeden zweiten Freitag (gerade Wochen) von 20 bis 22 Uhr  LIVE

Auf in die nächsten 10 Jahre, auf sie mit Gebrüll!

Mit Rock im Gruß
Uwe

Dienstag, 11. Februar 2020

for krautrockers, headbangers, songwriters

Radio Wattwerker
all times - all places - all ages - all stages


Radio Wattwerker: Läuft rund um die Uhr und in diesem Jahr sogar 366 Tage

Die Disco-Doku des NDR kommt März/April 2020

Ohne Spaß geht hier nix!

Aktuelles passend für jede Hosentasche: Smartphone-App "Wattwerker"

Die Welt des Radios - weltweit

"Die Liste bei Radio Ostfriesland" alle 14 Tage (gerade KW) freitags von 20 bis 22 Uhr

Über 50 Jahre aktiv: Rio de Luca und sein Dr. Jack

Über 6.000 Songs aus den alten progressiven Discos plus passende neue befinden sich im Februar 2020 in der Arbeitsliste der Wattwerker

Montag, 13. Januar 2020

24. Januar 2020, Nu aber: Rio, Wolle und das TV-Team. Die Sendung vom 1. November 2019 wird nachgeholt

Im November 2019 verschoben, weil der Moderator offenbar noch abnehmen wollte - erfolglos, wie man mittlerweile weiß :-) - findet unsere nächste Sendung in Begleitung eines Fernsehteams im Auftrag des NDR statt.
Rio konzentriert am Luft-Didgeridoo, bestaunt von Wolle (links) und Ingun
und Weert bei einem der früheren Besuche bei den Wattwerkern im Studio
Mehr wird über die Sendung nicht verraten. Also am 24. Januar um 20 Uhr Radio Ostfriesland einschalten und hören was geschieht, oder warten, bis die Disko-Doku im NDR läuft und dann einen Blick ins Studio werfen :-)

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Sonntag, 5. Januar 2020

10. Januar 2020: Rückblick auf 2019 - Ausblick auf 2020

Wie immer blicken wir in der ersten Sendung eines neues Jahres musikalisch auf das alte zurück. Weert hat dazu einige Lieder aus den Sendungen im Jahr 2019 ausgesucht. Eine Auswahl davon werden wir spielen.
Katja auf dem Stadtfest: Ein Selfie? Wir hören euch immer!
Neben den Sendungen ist unser Einsatz im August auf dem Stadtfest in Aurich zu erwähnen. Nicht alle Tage ist ein Team des NDR vor Ort und dreht für eine Disco-Doku. Und weiter natürlich - was mich besonders freut - die Verbringung großer Teile der Liste in Radio Wattwerker.
Wöchentlicher Sendeplan von Radio Wattwerker ab dem 5. Januar 2020
Änderungen jederzeit möglich. Aktueller Plan immer unten auf der Webside!
Ergänzt um persönliche Playlisten aus aller Welt ist das wattwerkereigene Radio ein Garant für die gute Mucke - rund um die Uhr an jedem Tag. 2020 wird das Radio weiter ausgebaut.
Radio Wattwerker: Man hört gute Mucke - ob man will oder nicht!
Aktuelle Mucke - teilweise noch nicht mal in die Liste aufgenommen (!) - aus dem "P42 - Wattwerkers Inn" gibt es am Freitag schon ab 18 Uhr auf Radio Wattwerker. Und nach den zwei Stunden live bei Radio Ostfriesland ab 20 Uhr geht es auf Radio Wattwerker ab 22 Uhr bis morgens um 6 weiter mit der Sendung "Lange Rille". Alle Songs sind länger als 10 Minuten. 
Freitag ist eben Freutag.

Mit Rock im Gruß
Uwe