Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den ostfriesischen Discos Old Inn, Meta und Fehnhaus und ähnlichen Läden weltweit gespielt wurden. Diese Lieder und dazu passende neue laufen rund um die Uhr auf Radio Wattwerker.
Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Samstag, 4. Juli 2020

Weekly 2020-28 - Ingun und Uwe live auf Radio Ostfriesland am 10. Juli ab 20 Uhr, Neue Playlisten auf Radio Wattwerker, DIE App: Radio Garden, DER Hack: Radio Wattwerker im Auto hören

Kalenderwoche 28 naht und weil sie durch 4 teilbar ist, sind wir wieder mal live bei Radio Ostfriesland. Diesmal gibt es neue Songs und die passenden Geschichten dazu sowie einen Status Quo der Wattwerkerei. Mit mir im Studio ist diesmal Wattwerkerin Ingun.
Ingun und Uwe: Auch im Sommer auf den Winter vorbereitet.
Wir werden in der Sendung daran arbeiten, Volkers Prophezeiung zu erfüllen, die da lautet: "Zum 10jährigen Jubiläum bei Radio Ostfriesland werdet ihr spielen den 4.000ste Song!". Volker ist Chef der Listenwerkstatt in Oldenburg und kümmert sich um Zahlen, Daten und Fakten; er wird es wissen. By the way: Am 23. Juni ermittelte er die Listenzeit mit 6846/2312, was bedeutet, dass in der Liste 6846 Songs von 2312 Künstlern gelistet waren. Ich kann dem noch hinzufügen, dass der Song Nummer 7.000 auch schon feststeht und wir zum Jubiläum am 2. Oktober fix auf den Song Nummer 8.000 zusteuern. Mehr Infos dazu in den nächsten Wochen.

Playlist von Radio Wattwerker für die 28. Woche in 2020, beginnend am 6. Juli
Auch diese Sendung wird später wie die letzte mit Evert als Aufzeichnung auf Radio Wattwerker wiederholt. Aber schon jetzt gibt es neue Sendungen auf Radio Wattwerker. Der Sendeplan für nächste Woche ist fertig. Die Drogensongs gehen wieder online und - und darüber freue ich mich ganz besonders - die Playlist "Trump, don't play my song" läuft rechtzeitig zur Wahl in den USA. Der Titel ist selbsterklärend: Von Trump für seinen Wahlkampf eingesetzte Songs, deren Künstler das nicht möchten.

Weitere Playlisten sind am Start, wie zum Beispiel die der DJ-Night 2008, Rest In Peace 2016 und dann wird es auch eine neue Bandvorstellung geben: Tomi aus Finnland ist dabei, mit seinem Projekt Confusion Field das erste Album fertig zu stellen. Wir erwarten eine Playlist mit neueren progressiven Songs.

Eine Welt voller Musik: Radio Garden

DIE App: Radio Garden
Hören kann man Radio Wattwerker ja auf verschiedene Weise, auch in der eigenen App "Wattwerker". Weit leistungsfähiger und interessanter ist aber die App "Radio Garden". Unter zigtausenden Radios sind die Wattwerker hier sogar mit mehreren Radios in der Location Aurich, Germany am Start. Die Location ist wichtig, denn mit der kostenlosen App empfängt man eingetragene Sender auf dem ganzen Planeten.

DER Hack: Radio Wattwerker im Auto hören
Eine besondere Eigenschaft der App ist, dass sie im Hintergrund läuft. Sogar wenn der Bildschirm des Smartphones ausgeschaltet ist. Wer also in seinem Auto ein bluetooth-fähiges Autoradio hat, profitiert vom Wattwerker-Hack: Bevor die Fahrt beginnt, schaltet man die App ein und sucht sich den Sender seiner Wahl - also Radio Wattwerker ;-). Wenn die Fahrt beginnt, verbindet sich das Handy mit dem Autoradio und: Radio Wattwerker läuft!

In dem Sinne allzeit gute Fahrt und bleibt gesund.

Wir hören uns am 10. Juni live ab 20 Uhr auf Radio Ostfriesland, in der App "Radio Garden" übrigens mit dem Standort Emden vertreten.

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Sonntag, 7. Juni 2020

Weekly 2020-24 - New Wave mit Evert auf Radio Ostfriesland, Neues vom Mucketarium, neue Discos, Songs und Playlisten auf Radio Wattwerker

Radio Ostfriesland lässt im Juni wieder Bürgersendungen zu und wir starten am 12. Juni ab 20 Uhr, indem wir den Punk auf die Bühne rufen. Der Gast heißt Evert, steht unterm Menüpunkt "Team" als Wattwerker-Botschafter und nennt seine Musikauswahl New Wave. 
Was für'n Punk! ;-)


Under cover oder als Stuntman des jungen Tom Cruise?
Evert als Punk - Aufnahme vermutlich schon älter ;-)

Die Songs stammen überwiegend aus den 80ern, trennen sich in bekannte und unbekannte und erfreuen sicher auch den Old-Gänger der mittleren Jahre, also der 80er und 90er. Sie könnten aber auch gut im Circus Musicus der 80er Jahre gelaufen sein. Radio Ostfriesland empfängt man grenzenlos am besten über die gleichnamige App.

By the way: Sendungen bei Radio Ostfriesland in nächster Zeit nur alle vier Wochen freitags (KW durch vier teilbar? Sendung!).

Das Mucketarium
Ingun und ich haben uns mal wieder eine Location für ein mögliches Mucketarium angesehen. Den Ort, an dem wir noch viel mit der alten Mucke vorhaben: Disco, Museum, Radio, Events, Altenheim, ... Wir danken Sabine und sagen: Respekt, was Du da geschaffen hast, leider passt es aber doch nicht ganz für uns. Wir suchen weiter.

Neue Discos, Songs und Playlisten
Ich habe mal einen neuen Menüpunkt "Discos" eingebaut und habe in wenigen Tagen schon mehr als 100 alte Schuppen gesammelt. Die hundertste gelistet Disco ist das Outpost in Vogelbeck. Auch hier kann man den Eintrag praktisch nutzen, um im Internet nach der Disco zu suchen, sich Infos und Bilder anzeigen lassen und ein wenig in die Stimmung der jeweiligen Disco-Gänger einzutauchen.

Auf Radio Wattwerker gibt es neue Playlisten und viele sind in Arbeit. Das kommt dann auch wieder der Liste selbst zugute, die demnächst einige hundert Songs mehr enthalten wird. Alle aus der alten Zeit und alle in einer der alten Discos gelaufen. Die Disco-Doku hat jede Menge Kontakte gebracht. Es gibt also unverändert noch viel zu tun. Aufgenommen werden übrigens auch die Songs zum Circus Musicus, auf deren erstmalige Ausstrahlung vom 6. auf den 7. Juni nachts um 23:30 Uhr folgende Nachricht reinkam: "Moin, ich höre gerade die Playlist aus meiner Dorfdisco Circus Musicus und bin völlig hin und weg. Danke, dass du das möglich machst. Liebe Grüße ..." . Schönes Feedback, mache ich immer gerne! Der Dank gehört aber natürlich auch Peter Schmitz, der die Playlist aufgestellt hat.

Also: Freitag, 12. Juni ab 20 Uhr hören wir uns mal wieder live, diesmal auf Radio Ostfriesland.

Bleibt gesund!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de