Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den ostfriesischen Discos Old Inn, Meta, Kajüte, Dr. Jack, Newtimer, Fehnhaus und ähnlichen Läden in ganz Deutschland gespielt wurden. Diese Lieder und dazu passende neue stellen wir rund um die Uhr in unserem Radio Wattwerker und alle zwei Wochen live und mit Gästen bei Radio Ostfriesland vor.
Mit oldigem Rock im Gruß

Montag, 12. November 2018

16. November 2018, Millennium-Songs - die Zweite

Kommt eigentlich nie vor, dass ich zu einer Sendung zwei Posts schreibe - und stimmt diesmal auch nicht ganz. Am 16. haben wir leider nicht den gewohnten Sendeplatz bei Radio Ostfriesland, deshalb weichen wir aus auf Radio Wattwerker (radio.wattwerker.de). Hier sind wir allerdings nicht wie gewohnt live und deshalb fahren wir diese Sendung auch ohne Gast.

Radio Wattwerker wird bei laut.fm gehostet. Das bedeutet, wir haben es für lau, müssen dafür aber Werbung in Kauf nehmen. In der Regel gibt es gleich nach dem Einschalten einen Block und dann ist erstmal wieder Ruhe. Live senden ist ein wenig tricky, zumindest für mich, deshalb läuft hier seit Jahren rund um die Uhr die gute Mucke in einer Schleife mit 1001 Songs.

Unterbrochen wird die Automation auf radio.wattwerker.de zur Zeit regelmäßig um 18 und 19 Uhr. Jeweils für eine Stunde laufen hier die Playlists "Johnny" und in Folge "SGDD". Johnny ist irgend so ein Typ mit nem super Musikgeschmack, die SGDD sind die Songs gegen das Dunkel. Also für ein Miteinander und gegen das ewige Gejammer, wie schlecht uns das angeblich geht.

Am 16. November werden wir hier ab 20 Uhr dann Songs aus unserer Millenniumliste spielen, also Songs, die in den progressiven Discos gelaufen wären, aber alle jünger als 1999 sind. Begleiten kann man das im Chat. Ab 22 Uhr gibt es bis nach dem Melken dann wieder die SGDD. Wer noch keine Anmeldung für den Chat hat: Die gibts bei mir.

Mit Rock im Gruß
Uwe

Mittwoch, 7. November 2018

16. November 2018, Utes Millennium - abgesagt -

Update vom 9. November: 
Radio Ostfriesland hat heute mitgeteilt, dass der Termin ausfallen muss, da zu unserer Sendezeit ein redaktionelles Programm laufen soll.
"Schall und Wahn, ich bin euch Untertan" ertönt es am 16. November irgendwann zwischen 20 und 22 Uhr bei Radio Ostfriesland, wenn Ute ihre zweite Sendung mit uns macht. Diesmal ist es eine Millennium-Sendung, das heißt, alle Songs kommen aus den Jahren nach der Schließung des Old Inns, sind also jünger als Jahrgang 1999.

Wir nennen diese neuen Songs Millennium-Songs und Fritz und ich tragen sie in die sogenannte oder auch Millenniumliste ein. Bedingung für den Eintrag ist, dass sie von einem Zeitzeugen aus der alten Diskothekenzeit vorgeschlagen werden, denn sie sollen zur Mucke aus den alten Discos passen.

19 Songs stehen in der Playlist und neben dem Schall und Wahn, den Tocotronic über uns bringen werden, sind auch die Sandalen-Rocker-Brüder von Greta van Fleet dabei. Denen sagt man nach, dass sie genauso klingen wie Led Zepplin, aber davon überzeugt ihr euch am besten selbst - und gebt während der Sendung im Chat euren Senf dazu. Wir sind natürlich wie immer live auf Sendung.

Ute, wir freuen uns auf Dich.

Mit Rock im Gruß
Old Uwe von der wattwerker.de

PS:
Auch nach dieser Sendung gibt es wieder die ganze Wahrheit auf Radio Wattwerker: Ab 22 Uhr laufen 8 Stunden SGDD, die Songs gegen das Dunkel und für ein Miteinander. Reicht bis zum Melken am Samstagmorgen und danach!

Dienstag, 23. Oktober 2018

2. November 2018: 200/400 (Sendungen/Sendestunden)

Unsere 200ste Sendung bei Radio Ostfriesland beginnen wir mit unserer 400sten Sendestunde und haben Peter und Evert als Gast. Zwei von vier DJs und Organsiatoren der Old Inn-Authentic-Party, die auch dieses Jahr wieder im Sandhorster Krug stattfindet.
Peter (unter der Uhr) und Evert beobachten mit Michael (links),
wie Weert sorgfältig die Luft hinter dem Mikro schneidet

Auch in diesem Jahr hat Michael wieder für eine besondere Form der Eintrittskarte gesorgt - zwei davon verlosen wir in der Sendung - und kommt vielleicht auch wieder mit ins Studio.

Eintrittskarten für die Old Inn-Authentic-Party - die Wattwerker sind dabei
Evert und Peter haben die Playlist zusammengestellt. Von den 15 Songs sind 11 bislang von uns ungespielt, keiner ist jünger als Baujahr 1984.
Am 2. November geht es um 20 Uhr los, wie immer senden wir zwei Stunden live aus dem Auricher Studio von Radio Ostfriesland.

Peter, Evert und Michael, wir freuen uns auf euch.

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

PS:
Im Anschluss, also ab 22 Uhr, spielen wir auf Radio Wattwerker eine ganz besondere Playlist: Die Songs gegen das Dunkel (SGDD) und für ein Miteinander. Schmunzeln, nicken, wippen, tanzen, nachdenklich sein.

Acht Stunden lang ist sie, für jedes unserer Wattwerker-Jahre eine Stunde. Bald jeder Musiker könnte auf ihr vertreten sein, viele sind auch mit deutschen Texten am Start.
Übrigens läuft die lange Version der SGDD damit zum ersten Mal und in den 3. November 2018 rein. Den Tag, an dem vor genau 100 Jahren die Matrosen in Wilhelmshaven nach Ende des 1. Weltkrieges gegen einen Einsatz meuterten und damit das Ende des Kaiserreiches herbeiführten.

Sonntag, 7. Oktober 2018

19. Oktober 2018, Heiner und Frank - die Zehnte

Den 200sten Post hatten wir im September, die 200ste Sendung kommt im November und in diesem Monat schreibe ich zum 10ten Mal was über Heiner und Frank. Zusammen, alleine und einmal sogar als Wiederholung, bestreiten sie tatsächlich schon ihre zehnte Sendung.
Heiner unter der Uhr, Frank hat eine am Arm
Mission-Control-Timestamp 2012-09-30|21-51-23
Wir kennen uns aus den Zeiten, in denen wir nur eine Sendung pro Monat hatten und das Studio noch rot verkleidet war. Oben ein fast genau 6 Jahre altes Foto.

Zwei Stunden live sind wir diesmal mit den beiden am 19. Oktober ab 20 Uhr, wie immer bei Radio Ostfriesland. Wir hören Songs aus den Discos Old Inn, Brockeshaus, Savoy, Tunis, Black Jack, Charts, Musiktheater Rex und einigen mehr.
Song Nummer 5 wird der 3.333ste jemals bei uns gespielte Song.

Heiner und Frank, wir freuen uns auf euch!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Aftershow am Tag danach :-)


Den Song Nummer 3333 wollen wir euch auch als Video nicht vorenthalten


Mittwoch, 3. Oktober 2018

5. Oktober 2018, Rio und Wolle und Veteranen-Treffen im November 2018

Zuletzt haben wir die beiden Veteranen zusammen mit Weert auf der Auricher Stadtfestbühne der Wattwerker gesehen und schon sind sie wieder bei uns im Studio.
Stadtfest 2018 in Aurich: Rio singt mit, hinten Weert, rechts Wolle
40 Songs haben die beiden dabei, damit könnten auch vier statt der geplanten zwei Stunden live bei Radio Ostfriesland senden. Wir blicken sicher nochmal zurück auf den Stadtfest-Freitag, hauptsächlich gehts aber um das diesjährige Veteranentreffen bei Rio in Wittmund.

10. November 2018: Goin' underground bei Rio in Wittmund
Eine Treffen der besonderen Art: Die beiden Veteranen legen am Samstag, dem 10. November 2018, die ganze Nacht die gute alte Mucke auf. Und das in Rios Dr. Jack, also dem Whisky. Der Disco, die Rio seit 46 Jahren betreibt.
Ein Treffen der besonderen Art, das man sich nicht entgehen lassen darf.
Auch diese Sendung gehen wir mit gebührendem Ernst an
Ich freue mich auf eine Sendung der besonderen Art und auf das Veteranen-Treffen am 10. November.

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de


Aftershow-Update - der Blick ins Studio

Steht ein Tablet im Studio und zeigt Livebilder
auf Rios Facebookseite - aus dem Studio
Wolle hat schon Spinnweben unterm Hemd


Sonntag, 23. September 2018

Gesucht werden: Listen-Motorrad und Wattwerker-Kutte

Der Sommer 2018 ist vorbei, aber der nächste kommt bestimmt! Und spätestens dann sollte es da sein, das Listen-Motorrad.
Ein Listen-Motorrad, hier in Australien (Quelle: Pixabay)
Das Einsatzgebiet ist schnell umrissen: Weltweite eilige Listenangelegenheiten.

Damit die Maschine auch ohne die alte Klasse 1 gefahren werden darf, also mit einem Führerschein Klasse 3 von vor 1980, darf das Bike maximal 125ccm haben. Und es muss orange sein. Listenfarbe halt.
Last-Minute-Playlist unterwegs (Quelle: Pixabay)
Aus diesem Anlass, aber auch für alle Mucke-Aktivitäten überhaupt, suchen wir eine Wattwerker-Kutte. Wer sowas entwerfen kann, möge sich mit mir in Verbindung setzten. Wer sowas stricken, häkeln und/oder nähen kann auch.

Listendienliche Hinweise jederzeit über alle Kanäle und an alle Wattwerker

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Sonntag, 26. August 2018

7. September 2018, über den Wolken: Wattwerker-Botschafter Evert präsentiert Songs vom Fliegen

Das hier ist mein 200ster Post auf dieser Internetseite und es freut mich, dass es dabei um eine Sendungsankündigung für unseren Wattwerker-Botschafter Evert geht, der Tag und Nacht - und dabei oft mit dem Flugzeug - unterwegs ist, die gute Mucke-Botschaft zu verkünden.
Im Gepäck immer einen Aufkleber mit dem Listenlogo. Wo der wohl schon überall klebt?
Wir werden ihn in der Sendung am 7. September mal fragen, welche Songs aus unserer Liste er denn über den Wolken am häufigsten hört. Für die Sendung hat er jedenfalls Songs ausgesucht, die sich mit dem Thema Fliegen beschäftigen. Einen meiner Lieblingssongs hab ich oben mal als Video eingefügt.
Rund um den Globus im Einsatz:
Wattwerker-Botschafter Evert entspannt über den Wolken 
Von den Songs rund ums Fliegen haben wir die meisten bisher nicht gehört, von den bislang ungespielten erkennen wir einige aber sofort. Wir fliegen musikalisch über Deutschland, die USA, Kanada, England, Belgien und Island.
Kennt sich in vielen Zeitzonen und auch mit der Studiozeit aus:
Evert hier mit Ingun beim Zeitabgleich der Studiouhr bei Radio Ostfriesland
Außerdem werden Frerich, Evert und Rolf in dieser Sendung die Spende aus der Survival+1-Fete im April übergeben, es ist also mal wieder richtig was los im Studio. So soll es sein :-)

Um 20 Uhr am 7. September gehts bei Radio Ostfriesland los und wir freuen uns schon auf euch!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Hier noch ein Blick zurück in die Sendung vom 24. August
Der ehemalige Arbeitskollege und Meta-Gänger Harm Hinderks
spielt Godewind als Gruß zum 90sten Geburtstags unseres
vermutlich ältesten Fans Johann Penske ("Papa Penske" :)

Sonntag, 19. August 2018

24. August 2018, deutschsprachige Songs zum 90sten Geburtstag

Keine Sorge, ihr habt keinen Zeitsprung gemacht! Wir feiern in dieser Sendung nicht den 90sten Listengeburtstag, aber unser vermutlich ältester, in jedem Fall aber einer unser treuesten Fans feiert am Sendetag diesen Geburtstag.
Johann ein paar Jahre vor dem 90sten Geburtstag
Johann ist mein Vater und in der Regel hört er zusammen mit meiner Mutter alle unsere Sendungen, aber immer nur die Gespräche. Unsere Mucke gefällt nicht so sehr und das ist auch verständlich: Man ändert seinen Musikgeschmack nicht mehr nach den ersten drei Lebensjahrzehnten und in den 60ern war unsere Mucke erst im kommen. In den 70ern kamen dann die progressiven Discos hinterher.
Marianne und Johann Mitte Mai 1989.
Heute sind sie über 60 Jahre zusammen
Ich nutze die Gelegenheit, um Songs mit deutschen Texten zu spielen. Da gibt es Kritisches und Launiges, von uns damals in den Jugendherbergen und auf Partys gespielt, einiges auch in den Discos selbst.
Jugendzentrum Moordorf, Hannes Waders Arbeiterlieder, wer erinnert sich?


Seit einigen Jahren laufen diese Songs rund um die Uhr in unserem Radio "Kritikulum" und wir hören am 24. August ab 20 Uhr zwei Stunden lang einige besondere Songs daraus auf Radio Ostfriesland. Und weil es ein besonderer Geburtstag und ein besonderer Fan ist, gönnen wir uns in dieser Sendung auch ein paar Besonderheiten ;-)

Kritisches und Launiges mit deutschen Texten.
Zusammengestellt in der Wattwerkerei.
Natürlich blicken wir auch zurück auf unsere Beteiligungen am Stadtfest in Aurich und an der Aftershow Party in der Tanzbar. Ich bin schon mal gespannt, was es in den nächsten Tagen zu diesem besonderen Wochenende in Aurich noch an Feedback gibt. 


Wie alles begann:
Ein Klick aufs Bild führt zum Interview in den ON 

stadtfest.wattwerker.de

Es gibt ein geniales Video, in dem Rio singt (danke Frauke). Ich kann es aber leider grade wegen der Hintergrundmusik nicht online stellen. Falls jemand noch Bilder oder Videos von unserer Bühne hat immer gerne her damit! Hier ist eines von Marita:


Wie immer könnt ihr euch gerne im Chat an der Sendung beteiligen. Ihr habt noch keinen Zugang oder euer alter Zugang wurde gelöscht? Über eine Mail an mich bekommt ihr einen neuen.

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Mittwoch, 25. Juli 2018

17. August 2018, wir legen auf beim Stadtfest in Aurich - Einstimmung live bei Radio Ostfriesland am 10. August ab 20 Uhr

Wir haben die Zusage der Stadt Aurich, am 17. August diesen Jahres auf dem 43. Stadtfest in Aurich auflegen zu dürfen. Das ist der Freitag, also der erste Stadtfest-Tag. Von 20 bis 1 Uhr in der Nacht findet ihr uns auf der Bühne am Carolinengang.
Vom Marktplatz aus sind es 55 Schritte Richtung Westen (Ewige Lampe, Börse).
Schaut man auf die Fernkennung der Geschäfte oben links sieht man die
Eselsbrücke:
"Arnos Apotheke am Apoll...ohhhh, die Wattwerker!"
Die Bühne steht beim Kaufhaus Silomon direkt neben dem steinernen Börsen-Bullen und das nehmen wir ebenfalls als gutes Zeichen :-)

Seit Januar 2017 sind wir mit der Stadt im Gespräch, ob "unsere" DJs beim 42. Stadtfest ohne Gage, also einfach als Fans für Fans auflegen können. Kurze Zeit später kam die Info über die finanzielle Schieflage der Stadt und die daraus resultierende zeitweise Absage des Stadtfestes 2018.
Schön, dass unsere Idee für das 43. Stadtfest aufgegriffen wurde!
Das "ehrenamtliche" Stadtfest-Team 2018 der Wattwerker (von links):
Wolfgang Milewski, Rio de Luca, Ingun Penske, Weert Loerts und Uwe Penske
Zusammen verfügen unsere DJs über deutlich mehr als 100 Jahre DJ-Erfahrung. Rio feierte zum Beispiel dieses Jahr mit seinem Dr. Jack sein 46stes Jubiläum.

Dies Jahr gibt es übrigens erstmalig Solidaritäts-Bänder, die im Kulturamt der Stadt und zum Beispiel bei Arno's Hirsch erworben werden können. Der Erlös geht in den Topf, aus dem das Stadtfest bezahlt wird.
Wer es am Arm hat bekommt am Stadtfest-Samstag
in den Lokalen des Vereins der Altstadt Gastromie
Rabatt auf ein alkoholfreies Getränk.
Hand in Hand gehen dieses Jahr auch erstmalig der Christopher Street Day (sogar mit eigener Bühne) und das Stadtfest. Bundesweit bislang einmalig und eine super Idee für unsere Stadt, in der 1825 mit Karl Heinrich Ulrichs der erste bekannte Vorkämpfer für die rechtliche Gleichstellung von Homosexuellen geboren wurde.
Weitere Infos unter der Seite des CSD-Aurich.

Aktuelle Infos zum Stadtfest gibt es unter stadtfest.aurich.de, ein Artikel über uns findet sich in den ON vom 8. März 2018:

Ein Klick aufs Bild führt zum Bericht, Foto: Wetzel (ON)

Auf dem Weg dahin begrüßen wir aber jetzt am Freitag, dem 27. Juli 2018, bei Radio Ostfriesland Werner Martin. Seit Anfang des Jahres macht er eine eigene Sendung bei Radio Oldenburg Eins, in der es auch um 'unsere Mucke' geht. Sie heißt "When I was young - Eine Hommage an die Musik der progressiven Discotheken in Weser-Ems". Die nächste läuft am 20. August von 21 bis 23 Uhr.  

Weert kann leider nicht im Studio sein, aber wir begrüßen einen Gast-Moderator: Manfred Eilers von "All Wat Gaud Is", eine Sendung, die sich ebenfalls mit 'unserer Mucke' befasst. Am 1. August moderiert Manfred diese Sendung das nächste Mal ab 19 Uhr - wie immer zusammen im dynamischen Duo mit Rolf Brunsch.

Leute, wir freuen uns auf euch!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

After Show Picture vom 27. Juli 2018, es ist Geh-mit-Deiner-Hose-spazieren-Tag:
Von links: Manfred, Uwe, Ingun, Fritz und Werner Martin
Timestamp: 2018-07-27 | 20:41:12

Sonntag, 1. Juli 2018

Das Wattwerker Festival Jahr 2019

2019 gehen wir Wattwerker mal neue Wege: Wir erforschen speziell die Wurzeln "unserer" Mucke und machen dazu ein Themenjahr.

1968 in Deutschland die meistverkaufte Single und auch heute
noch zu gebrauchen: Heintje mit Mama. Aber das nur am Rande

In die Schweiz schauen wir aber bestimmt und sehen 1968:

Dies Jahr 50 Jahre 1968er-Bewegung und 2019 wird Woodstock 50 Jahre. Ideale Zeiten, um sich mit Zusammenhängen und Festivals zu beschäftigen, denn die ganze Welt trägt gerade Zahlen, Daten und Fakten dazu zusammen.

Ingun 1995 beim Dynamo Open Air in Eindhoven

Newport, Monterey, Altamont, Essen, Frankfurt, Montreux, Loreley, Burg Waldeck, Burg Herzberg, Burning Man, Wacken, Hurricane, Rock am Ring und so weiter. Jeder kennt bestimmt ein paar, viele waren schon auf einem Festival.

Meinereiner bei Rock am Ring 1996 - Essen muss auch sein! 

2019 werden wir verstärkt Sendungen zu Festivals, aber auch Wegbereitern wie Bands, zum Beispiel den Beatles oder auch TV-Sendungen wie Beat Club und Rockpalast machen. Wie immer laden wir herzlich ein, sich an diesen Sendungen zu beteiligen!

Pinkpop in den 1990ern, Henry Rollins performed Liar.
Stagediving mit ... ähh, alles verraten wir nicht ;-)

Beteiligen kann man sich wie immer als Gast in der Sendung, aber auch, indem man Material aller Art liefert, zum Beispiel Artikel, Links, Erfahrungsberichte, Playlists und Bilder. Gebrauchen können wir alles, veröffentlichen nur, wenn die Urheberrechte klar sind.
Voll töffte ist also immer, wenn ihr zum Beispiel die Bilder selbst gemacht habt!

Hier ein schönes Beispiel:

Am 3. September 1977 spielt Collosseum II in Scheeßel beim
First Rider Open Air. Wenig später brennt die Bühne. Bild: Ute

Infos und Anregungen wie immer gerne über alle Kanäle an mich.

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Freitag, 29. Juni 2018

Ingun, Wörn und Weert live bei Radio Ostfriesland

Es wird getanzt zu Vibravoid mit Om Gang Ganpataye Namah aus 2017
Album: Mushroom Mantras


und davor lief
DeWolff mit Love Dimension aus 2016

Freitag, 1. Juni 2018

46 Jahre Dr. Jack "bei Rio" - wir gratulieren!

Das ist schon etwas Besonderes und dahinter steht auch ein ganz besonderer Mensch. Im Juni 1972 übernimmt Rio das Dr. Jack in Wittmund und legt unverändert immer noch dort auf. Der einzige mir bekannte Laden, in dem man die alte Mucke noch vom Original-DJ aufgelegt bekommt.
"Unabhängig und unterirdisch": Rio mit etwas Medizin und viel Mucke
Die Mähne ist etwas heller geworden aber unverändert steht er am Ende der langen Theke sozusagen am Ruder und bestimmt die Geschicke der Feiernden. Er kennt sie meist alle schon ewig und hat für jeden einen persönlichen Gruß und ein freundliches Wort.

Die Disco liegt im Keller und unverändert darf dort geraucht werden. Die alte Mucke ist jetzt mit aktueller vermischt, die Öffnungszeiten haben sich auf Freitag und Samstag von 22 Uhr bis früh morgens geändert und die Mucke hat Rio mittlerweile auch auf dem PC.
Ansonsten: Alles wie immer!

Jedes Jahr im Juni wird Jubiläum gefeiert - dieses Mal das 46ste. Immer verbunden mit Aktionen und Verlosungen. Auf dem TV laufen in einer Schleife Bilder sogar noch aus den 70ern, viele Bilder findet man auch auf Facebook und auf der Internetseite des Dr. Jack. Hm, Internet gibt es ungefähr als Rios Disco 25 Jahre wird, bei Facebook sind es schon fast 35 Jahre.

Aus der Wattwerkerei einen ganz besonders herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum. Wir sehen uns bei Dir im Keller, bei Radio Ostfriesland im Studio und auf dem 43. Auricher Stadtfest auf der Bühne am Carolinengang.

Aber erstmal wieder bei Dir - freu ich mich schon drauf :-)

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Mittwoch, 30. Mai 2018

1. Juni 2018, Günni macht wieder in Metal

Programmänderung:
Die Sendung mit Günni muss entfallen, stattdessen sucht das Studioteam während der Sendung die Mucke aus.


Nach 2016 und 2017 ist das dann das dritte Mal und wir sind schon mal gespannt, welche Songs er diesmal ausgegraben hat und ob die Songs schon in unserer Liste stehen.

Zwei Songs bezeichnen wir als Anspieltipps. Das bedeutet, sie sind jünger als aus dem Jahr 1999 und passen damit nicht in unsere erste Liste der Songs aus den frühen progressiven Discos. Aber was solls: Damit sind sie automatisch Kanidaten für unsere neue Liste mit Songs ab 2000, die in den alten Discos aber gespielt worden wären.

Freitag gehts um 20 Uhr los, wie immer bei Radio Ostfriesland. Um 22 Uhr ist die Sendung zu Ende und wer sich dann was gönnen will fährt rüber nach Wittmund in Rios Dr. Jack: Er feiert im Juni 46jähriges Jubiläum!

Günni und Rolf, wir freuen uns auf euch.

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Samstag, 5. Mai 2018

18. Mai 2018, Der Song 5.000

Der 5.000ste Song steht in der Liste und er kommt von Fritz. Den erwarten wir auch im Studio, wo er den Song selbst vorstellt.
5.000 Songs in der Liste. Da geben wir natürlich nicht mit an
Außerdem gibt es einen Blick auf die Wattwerkerei im Jahre 2018. Wir haben nicht nur ne Menge geschafft, wir haben auch ne Menge vor.

Am 18. Mai um 20 Uhr geht es los. Zwei Stunden live, danach zwei weitere Stunden mit Mucke von unserer Liste im Musik-Mix von Radio Ostfriesland.

Das Listenteam freut sich auf euch!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

UPDATE VOM TAG DANACH:
Ein Blick ins Studio. Das ist er, der Neue: "Fritz 5000" (links) mit Weert

Montag, 30. April 2018

4. Mai 2018, Wolle und Rio sind wieder im Studio

Über 50 Songs sind aktuell in der Playlist und Stammhörer wissen: Meist schaffen wir in den zwei Stunden Sendezeit weniger als 20. Hängt immer ab von unserem Gesabbel - und der Länge der Songs. Letztere Info macht die Sache aber nicht einfacher, die Songs reichen von 1:15 bis 23:16 ;-)
Who's next? Wolle (links), Rio und Weert suchen den nächsten Song aus
Weert ist auch wieder mit von der Partie und damit kommen wir zusammen auf etwa 150 Jahre DJ-Erfahrung. Während ich das hier schreibe, läuft Love mit The Daily Planet von 1967 aus der Playlist.
Hand aufs Herz: Wer hätte das gekannt?

Ansonsten: Wilde Zeiten in der Wattwerkerei. Grünes Licht für das Auricher Stadtfest 2018 und weitere vielversprechende Entwicklungen, über die ich hier noch nix verraten will. Da geht fast - aber nur fast - unter, dass diese Tage der 5.000ste Song in die Liste aufgenommen werden wird. Und damit vergeben wir auch wieder einen neuen Wattwerker-Ehren-Titel, nämlich den "Fritz 5000".
Es bleibt unterhaltsam!

Freitag ist Freutag. Ab 20 Uhr sind wir wieder zwei Stunden live auf Radio Ostfriesland.
Rio und Wolle, wir freuen uns auf euch!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

UPDATE
Ein Blick ins Studio:
Wie immer alles normal in der Sendung

Samstag, 7. April 2018

20. April 2018, Ferdi präsentiert am Weltkiffertag Singles

Alle Songs dieser Sendung wurden als Single ausgekoppelt, wir spielen die Version von den Alben.
Ferdi 2014, hier links an der Luftgitarre mit Rolf
Unser Gast Ferdi hat dazu tief im Plattenkoffer gekramt. 30 Songs sind an Bord, wir entscheiden also direkt während der Sendung über die Playlist. Alle Songs kommen aus den 70ern, bis auf einen: Der ist von 1969. Immer ein Zeichen für handgemachte Mucke.
Nach der Luftgitarren-Session:
Das Studio ist vernebelt, die Akteure auch gut drauf
Ich sehe Titel wie Neuschnee und Nude Disintegrating Parachutist Woman und Bands wie The Bintangs und Mink DeVille. Außerdem gibt Alex Harvey wohl ein Weihnachtslied zum Besten - na toll, das passt ja voll in die Zeit ;-)
Gehörte auch zur Ausrüstung jedes Schallplattenunterhalters 
Übrigens kann ich nicht mehr schreiben, dass wir im Chat Ruhe vor dem jeweiligen Gast haben, weil der ja im Studio ist. Mittlerweile kann der Gast im Studio den Chat auch selbst bedienen ...
Nix Neues vom Stadtfest 2018. Wofür wird hier geschmückt?
Am 20 April steckt man sich - es ist Weltkiffertag - ja eigentlich um 4/20 einen Joint an, aber wir sind ab 20 Uhr live bei Radio Ostfriesland auf Sendung. Also lassen wir das lieber.

Also Ferdi, wir freuen uns auf Dich! 
Nicht nur wegen der Süßigkeiten, die Du immer mitbringst :-)

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Samstag, 24. März 2018

6. April 2018: Frau Wattwerker tanzt mal wieder

Frauen sind in der überhand - zumindest am 6. April bei Radio Ostfriesland - und das hat seinen Grund: Damenwahl im Rockkanal ist angesagt, alle Songs dieser Sendung kommen von Wattwerkerinnen.
Ingun und Marita im Studio, Renate vielleicht auch, Weert leider nicht
Marita und Ingun vertreten die Damen dabei im Studio, ich mache mich an den Reglern nützlich und muss mich ansonsten alleine dort behaupten, denn Weert kann nicht dabei sein. Er erholt sich in einer Reha. Wir hoffen, dass wir ihn telefonisch zuschalten können und er uns von der großen Bauch-Beine-Po-Challenge berichtet, an der er dort wahrscheinlich teilnimmt. 
Zumindest hab ich der Heimleitung gesteckt, dass das sein heimlicher Wunsch sei ;-)

Am 6. April ab 20 Uhr sind wir zwei Stunden live bei Radio Ostfriesland.

Ladys, wir freuen uns auf euch!
Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de


Letzte Sendung vor der Survival+1-Fete!

Samstag, 10. März 2018

23. März 2018, Krautrock mit Evert

"Ik freu mi ok up dien Sendung. Kraut forever." gibt der kurz vor der Rente stehende Ferdi auf krautrockisch plattdeutsch am Ende der letzten Sendung dem Gast unserer nächsten Sendung mit. Evert, wir zählen unseren Wattwerker-Botschafter in Köln eher zur mittleren Generation der Old Inn-Gänger, liefert uns in unserer nächsten Sendung eine Auswahl von Krautrock-Songs.
Für mich nach wie vor die Königsdisziplin der Wattwerkerei.

Zeitgleich kommt im Chat von Edzard mit "kennste den?" der Hinweis auf WebSite und Radiosender auf der www.krautrock-world.com. Der aufmerksame Wattwerker nickt sinnend, denn er kennt dies natürlich und zwar seit mindstens Mitte 2012. Damals machte Frerich seine Krautrock-Sendung. Jaaaa, ok, ist auch schon wieder fast 6 Jahre her, da vergisst man auch schon mal was ;-)

Everts Krautrock kommt komplett aus Deutschland, für die alten Songs nicht untypisch. Heute gibt es auf der ganzen Welt Bands, die sich zu diesem Genre zählen. Schön! 
Evert mit Tony im Arm und Sprit am Ohr
Wir sind also am 23. März unterwegs in Hamburg und Hannover, Stuttgart, Augsburg und München, aber auch in der Hauptstadt - und in Everts Heimatstadt, in Köln. Alle Songs entstanden bis zur Eröffnung des Old Inns in Aurich, also bis 1977, der älteste macht im nächsten Jahr das halbe Jahrhundert voll. Wie Woodstock. Auch schön!

Also Evert, wir hören uns auf Radio Ostfriesland am 23. März ab 20 Uhr für zwei Stunden live - und freuen uns wie immer auf Dich!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Ingun und Evert kurz vor 8 in der Wattwerker-OPS. Gleich gehts los.

Samstag, 24. Februar 2018

9. März 2018: "Stadtfest 2018 mit den Wattwerkern" ...

... jetzt wüsste man gerne, ob ein Ausrufe- oder ein Fragezeichen fehlt :-)

Wir wünschen uns natürlich ein Ausrufezeichen, aber auch am Ende der 8. Kalenderwoche 2018 kann man resümieren: Nichts Genaues weiß man nicht.
Nach 43 Jahren wieder beim Stadtfest?
Einer der Wattwerker war schon 1975 dabei.
Beim 43. Stadtfest reicht uns eine überdachte Bühne und ein gewisses technisches Equipment. Unsere Bühne sollte nicht wie auf dem Bild oben in der Burgstraße, sondern in der Osterstraße stehen. Auch die Musikrichtung hat sich seit dem Auftritt damals geändert ;-) Mucke und DJs aus der alten Zeit haben wir und das wird die Stadt nichts kosten. Bei uns machen Fans für Fans Musik. So haben wir es vor mehr als einem Jahr der Stadt vorgeschlagen und das Angebot gilt unverändert.
Viele Kontakte wurden seitdem geknüpft, viele Gespräche geführt.

Am 22. Februar 2018 wurde der Haushalt 2018 abgenickt, damit könnte feststehen, ob es dieses Jahr ein Stadtfest gibt und wann und wie es durchgeführt wird. Gehen wir mal davon aus, dass wir Wattwerker dabei sind und teasen wir das schon mal in der nächsten Sendung.

Wie immer live und wie alle zwei Wochen von 20 bis 22 Uhr bei Radio Ostfriesland.

Wir hören eine Auswahl von Songs, die garantiert bei uns am Stadtfest laufen und geben schon mal einen Ausblick auf den Ablauf. Unser Ziel ist es, ein beliebig langes Stadtfest auf einer Bühne komplett zu begleiten. Dabei sorgen wir genauso für den tanzbaren Teil, als dass wir auch die Vielseitigkeit der Mucke der alten progressiven Discos vorstellen, von Kraut bis Reggae. Songwünsche und Anregungen dazu gerne jederzeit über das Kontaktformular unten rechts an mich!

Mit den Wattwerkern zum Stadtfest 2018 - und allen folgenden:
Rockt mit uns, Ihr Alten und Gebrechlichen - und bringt euren Nachwuchs mit :-)

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Die Wattwerker im Interview mit den ON (Ostfriesische Nachrichten)

Montag, 12. Februar 2018

23. Februar 2018: The boys are back in town!

Das bedeutet, es gibt vor der Sendung Pizza - also zumindest für das Listenteam und die Boys ;-) - und ab 20 Uhr zwei Stunden klasse Musik und gute Laune für uns alle.
Die Boys, das sind natürlich Heiner und Frank.

Machen auch auf der Werbung für unsere App
"Wattwerker" eine gute Figur: Heiner und Frank 

Fast von Anfang an begleiten sie schon unsere Suche nach den Songs aus der alten progressiven Diskothekenzeit und seit 2011 kommen sie regelmäßig ins Studio. Hier gibt es einen Überblick über die bisherigen Ankündigungen und Playlists der beiden.

Die beiden haben auch in diesem Jahr wieder einiges vor: Konzerte von 10cc, ELO, Earth, Wind & Fire sowie die Australian Pink Floyd Show stehen auf dem Tourplan. Außerdem ist Heiner seit mehr als 40 Jahren als professioneller DJ unterwegs, so dass wir solche Sendetermine schon immer Monate vorher festzurren müssen, damit es was wird.

Also Boys, wir freuen uns auf euch und wünschen eine gute Anfahrt! Am 23. Februar um 20 Uhr geht es los. Wie immer sind wir live auf Radio Ostfriesland.

Mit Rock im Gruß
Uwe

Samstag, 27. Januar 2018

9. Februar 2018: Uwes Autosongs

21 ungespielte Songs aus drei Ländern stehen diesmal auf der Playlist. Alle beschäftigen sich irgendwie mit dem Thema Auto.

Während der Berliner nicht unbedingt ein Auto braucht, sichert es auf dem platten Land immer noch die Mobilität. Und sei es, um damit Mitte der 80er Ellbogen an Ellbogen in der Tiefgarage vom Caro in Aurich zu stehen.
Und wer erinnert sich nicht gern an sein erstes Auto?
Unvergessen: Bei mir war es die grüne Ente. Was war euer erstes Auto?

Früher gab es auch noch Autokinos, in denen man sich den Lautsprecher durch das Autofenster ins Fahrzeug holen musste und die Straßen waren überhaupt viel bunter: "Ein Mann am Steuer eines Wagens ist ein Pfau, der sein Rad in der Hand hält.", wie Anna Magnani einst meinte.
Hat sie Recht - oder nur schlechte Laune? ;-)

Darüber sprechen wir natürlich auch am 9. Februar ab 20 Uhr. Wie immer sind wir live bei Radio Ostfriesland und ab 22 Uhr gibt es noch weitere zwei Stunden Mucke von unserer Liste mit Songs aus den alten Discos.

Also bis dahin!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Samstag, 13. Januar 2018

26. Januar 2018: Progressiv übers Land – die Musikforscher Anne und Holger berichten

Im Jahr 2015 bekamen die Wattwerker Besuch von einer Soziologin und einem Musikwissenschaftler, die an der TU Dresden zu Musik und sozialem Wandel in den Rockdiskotheken der 70er und 80er Jahre forschen. Am 26.01. kommen die beiden Forscher Anne-Kathrin Hoklas und Holger Schwetter nun in unsere Sendung bei Radio Ostfriesland, um von ihren Erkenntnissen zu berichten. Dabei wird es unter anderem um folgende Fragen gehen:
  • Was ist an unseren norddeutschen Diskotheken wissenschaftlich so interessant?
  • Warum grad die 70er und 80er Jahre?
  • Und was ist dabei bis jetzt herausgekommen?
Die Forscher werden uns einige, den meisten Hörern hier wohlbekannte Songs vorspielen, die sich im Lauf ihrer Recherchen als besonders interessant herausstellten. Wir werden uns intensiv mit ein paar von ihnen auseinandersetzen.

Auch vom Forschungsteam: poptraces.de, die Karte mit den Standorten der Disco

Ebenfalls seit 2015 haben wir für die Standorte der Diskotheken einen eigenen Bereich hier auf unserer Website, genannt "Discos". Hier finden sich als Teil der Forschung eine Karte mit den Standorten der Discos. Online erreichbar ist die Karte unter dem Link poptraces.de.

Am 26. Januar um 20 Uhr gehts los. Hier der Link zu Radio Ostfriesland, dort gibt es auch den Livestream für Butenostfriesen und andere Interessierte: www.radio-ostfriesland.de

Anne und Holger, wir freuen uns auf euch!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Montag, 1. Januar 2018

12. Januar 2018 - Rückblick auf 2017

Für unsere erste Sendung in 2018 hat Weert die Playlist zusammengestellt und das haben wir nun davon: Fast alle Songs kommen aus den 60er und 70er Jahren! Cool ;-)

Weert mit einer Fotografin bei einer Sendung in 2017

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches 2017 und spielen dabei aus fast jeder Sendung einen Song. Am Ende werden wir dann über alles in insgesamt 359 Sendestunden über 3.000 Songs gespielt haben.

Wir sprechen natürlich auch über das neue Jahr, denn wir haben einiges vor. Neben den üblichen Verdächtigen werden wir 2018 auch wieder langjährige Bekannte treffen, von denen wir nicht regelmäßig etwas hören. Mal sehen, was die so im Gepäck haben.

Gibt es 2018 in Aurich ein alternatives Stadtfest mit den Wattwerkern?
Die Playlist wird dann im Wattwerker-Mission-Control-Studio erstellt.
Wolle (güne Mütze), Rio und Weert (weiße Mütze) liegen auf einer Wellenlänge.

Vom Stadtfest in Aurich habe ich lange nichts mehr gehört, vom Umzug des "Stein" ins Museumsdorf Cloppenburg schon. Wir begleiten auch wieder einige Partys und bauen das Kritikulum aus, das WebRadio mit kritischen und launigen meist deutschen Texten. Einige weitere Projekte sind auch noch im Rohr, aber ich will ja noch nicht alles verraten ... :-)

Auf alle Fälle gibt es bei uns das ganze Jahr durch jede Menge Songs aus den alten progressiven Discos der 70er, 80er und 90er auf die Ohren. Wir bleiben dran!

Ein gesundes 2018!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de