Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den ostfriesischen Diskotheken Old Inn, Meta und Fehnhaus und anderen progressiven Discos auf der ganzen Welt gespielt wurden. Diese Songs und passende neue laufen auf Radio Wattwerker und den dazugehörigen Satellite Radios DDR-Rock, Disco Circus Musicus, Disco Old Inn, Evergreen-Oldies, Instrumental Journey, Krautrocker, Kritikulum, Metalhead, Millennium, New Wave, Oldinn Resort, P42/The Whale And The Frog, Prog Rock Station und Radio Laika.
Alle Radios laufen bei LautFM und sind Teil des Radio Garden und der OnlineRadioBox.
- Hier wird jeden Tag gearbeitet, deshalb sollte diese Seite für den vollen Genuss regelmäßig mit F5 oder Kreispfeil aktualisiert werden.
- Hier seid ihr selbst der Algorithmus: Alle Infos und Ankündigungen vollständig immer nur hier auf dieser Seite.
Rock on, surf's up and irie vibes!
Kontakt: Uwe Penske - Drosselweg 7, 26603 Aurich, Deutschland - uwe@penske.de - +49 151 2910 6061

Freitag, 17. Mai 2024

20 Songs an einem Sonntagnachmittag - Livesendung am 19. Mai 2024

Sieben von 20 Songs am Sonntagnachmittag haben diesmal deutsche Texte, zwei keinen. Dazu kommen fünf Jingles, von denen wiederum zwei von Musikern selbst kommen, die ihre Musik selbst vorstellen.


Präsentiert wird alles zusammen gewohnt launig von DJ GBRP (DJ German Bearded Radio Presenter) wie ich mir unlängst anhören musste. Keine Ahnung, wie Kent darauf kommt ;-)

Kent Eskildsen ist übrigens einer der beiden Musiker, die ihre Songs selbst vorstellen. Sein Song ist aus dem Jahr 2000 und kommt von der Band The Navigator. Die andere Vorstellung kommt von Joe Robinson, der einen Song aus dem letzten Jahr ankündigt. Das Album dazu heißt Heart Of Stone.

Vier der Songs mit deutschen Texten kommen von Bands, die wir in der Wattwerkerei noch nie am Start hatten: Klangphonics, Rogers, ZSK und Broilers. Mit diesen vieren lassen wir ordentlich die Kuh fliegen: Das wird drücken im Gesicht!

Mit dem Song Doof von den Ärzten steige ich auch wieder in die 'Berichterstattung' über die Wahlen in Deutschland und den USA ein. 

Einfacher geht's nicht: Wählen gehen!

Der Song reiht sich perfekt in unsere SGDD (Songs gegen das Dunkel) ein. Das Bild oben verlinkt auf eine Internetseite zum Thema Wahlen und zwar auf die wahlrecht.de. Ein Verein aus Bremen.

Mit fast 15 Minuten ist auch ein Pizzasong dabei. Es wird gerappt! Der älteste Song der Sendung bleibt mit 12:28 Minuten genau zwischen den Pastorenstüchen (10 Minuten) und den Pizzasongs (15 Minuten) stehen. Wir hören ihn in einer Liveversion aus dem Jahr 1969.


Soweit! Ich sitze schon wieder im Wattwerker Mission Control Vehicle auf dem Weg ins Studio. Wir hören uns am Sonntag, dem 19 Mai 2024 von 16 bis 18 Uhr wie immer live auf Radio Wattwerker.

Beste Grüße
Uwe von der wattwerker.de
uwe@penske.de
+49 151 2910 6061
337/353

Montag, 6. Mai 2024

Nickerchensongs am 12. Mai 2024

Neben Pastorenstücken, Quickies und Pizzasongs gibt es in der Wattwerkerei noch die Nickerchensongs.

Wattwerker Uwe hört einen Nickerchensong

Mit rund 20 Minuten reicht hier die Länge für ein Nickerchen. Der Moderator gönnt sich sowas öfter, natürlich - wie man oben sieht - nie ohne Mikro ;-)
 
Die zweistündige Livesendung enthält dabei nur fünf Songs. Am Sonntag, 12. Mai 2024, um 16 Uhr geht es los.

Beste Grüße
Uwe
336/352

Samstag, 4. Mai 2024

Pizzasongs und Rock in der Livesendung am 5. Mai 2024

Nachdem es in Sendung 349 um Pastorenstücke ging, sind jetzt die Pizzasongs dran.


In der Wattwerkerei ist der Pizzasong ein Stück mit rund 15 Minuten Länge. Die Zeit, die benötigt wird, um eine Pizza zu essen. In der Livesendung am Sonntag gibt es fünf solcher Stücke. Klassiker bis zurück in die 60er Jahre und passende Neuvorstellungen.

Von Kent Eskildsen (Fall Of Episteme,
hier rechts im Bild mit Wattwerker Uwe)
kommt ein Pizzasongs aus dem Jahr 2019

Ein neuer Pizzasong kommt dabei aus Dänemark von Fall Of Episteme und ein weiterer kommt von Jef Bek (one f no c) aus unserer Partnerstadt Los Angeles. Sein Song ist aus 2023 und genau 15 Minuten lang. Ein Zufall?

Multiinstrumentalist Jef Bek gibt alles an den Drums

Die Klassiker liefern eine Band, die oft in der Disco Meta in Norddeich gespielt hat, ein Titel sollte eigentlich ganz anders heißen und der dritte Titel kommt von einem Künstler aus Holland, der auch mal gerne die Genres verbindet. Für den regelmäßigen Hörer unserer Radios sind das vermutlich schon genug Hinweise.

Zwischen den langen Pizzastücken gibt es zur Abwechslung kürzere Rocksongs. Eine Neuvorstellung, die eigentlich schon 30 Jahre alt ist, kommt dabei von Joe Robinson aus Kentucky.

Joe Robinson aus Kentucky an der Gitarre

Joe Robinson lieferte schon für die letzte Sendung einen Song und einige seiner Songs wurden in die Rotation des Satellite Radios Millennium aufgenommen. In der Livesendung am Sonntag hören wir den Song Missing You. Wie immer schreibe ich die Jahreszahl des Jahres dazu, in dem man den Song das erste Mal hören konnte. Meist das Erscheinungsjahr. Hier ist es die Zahl 2024, aber die Scheibe heißt Trail Of Tears 30th Anniversary. Ein Fehler?

Ein Album von Joe Robinson.
1994 und 2024 aufgenommen.

Joe erzählt mir, dass er die Scheibe tatsächlich das erste Mal 1994 aufgenommen hat. Allerdings fast unbemerkt von der Öffentlichkeit. Um die Jahrtausendwende gab es einen zweiten Versuch und jetzt den dritten, zusammen mit zwei neuen Alben. Ein neues Album ist dazu in Arbeit. Alle Alben von Joe Robinson sind bei Bandcamp zu finden. Von mir gibt es eine absolute Hörempfehlung!
Die angehängte Jahreszahl lasse ich bei 2024, weil erst jetzt die Scheibe einem größeren Publikum bekannt wird.

Alle anderen kürzeren Rocksongs kommen mit einer Ausnahme ebenfalls aus den USA. Und der letzte Song der Sendung ist mit fast neun Minuten weder ein Pizzasong noch einer der kürzeren Rocksongs dazwischen. Mit neun Minuten ist er ein Pastorenstück, dient hier aber als Teaser für Nickerchensongs, also Songs mit einer Länge um 20 Minuten. Die Gruppe aus Deutschland hat nämlich einen dieser superlangen Songs im Gepäck. Aber dazu ein anderes Mal mehr!

Bleibt zu erwähnen, dass alles zusammen Pizza Rock ist, wie es im Sinnbild ganz oben steht: Die längeren Stücke Progressive Rock, die kürzeren Hard Rock.

Wir hören uns am Sonntag zwischen 16 und 18 Uhr live auf Radio Wattwerker. Hier gehts lang: laut.fm/wattwerker.

Mit Rock im Gruß
Uwe