Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den ostfriesischen Discos Old Inn, Meta und Fehnhaus sowie ähnlichen Läden weltweit gespielt wurden. Diese Lieder - und dazu passende - stellen wir 14tägig (gerade Kalenderwochen) freitags ab 20 Uhr zwei Stunden lang live bei Radio Ostfriesland und rund um die Uhr in verschiedenen Internet-Radios vor.
Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Mittwoch, 31. Juli 2019

9. August 2019: Stadtfest voraus!

Wir stimmen ein: In unserer nächsten Sendung bei Radio Ostfriesland geht es drei Stunden live um unsere Mucke am 17. August beim Stadtfest in Aurich. Alle DJs sind im Studio.
Das Old Inn in Aurich liefert die Mucke für unsere Stadtfest-Bühne in der Osterstraße
Volker, Fritz, Weert und ich legen von 20 bis 2 Uhr auf, Ingun liefert die Songs für das "mittlere" Old, also so ab 1985 dazu. Aufbau, Abbau und der Auftritt selbst werden von einem TV-Team des NDR begleitet.
Dieser Stadtfest-Samstag ist ein denkwürdiger Tag: Es ist der letzte Tag des Woodstock-Festivals vor 50 Jahren.
Eröffnet 8 Jahre nach Woodstock und schließt 1999: Das Old Inn in Aurich.
Bild: Werner Martin
Vorausblickend - und mit soviel Power im Studio - gibt es denn auch Infos zu weiteren geplanten Wattwerker-Aktivitäten der nächsten Jahre:

  • der Wattwerker-Partyservice, besonders auch als
  • Radio as a Service und Radio on Demand auf Radio Wattwerker
  • die Silent Disco Party, auch Kopfhörerparty genannt
  • das 2-Button-Radio
  • das Buch - diesmal auf Papier
  • die Datenbank zur Liste
  • das Oldinn Resort - Blick hinter die Seniorenklappe der Wattwerkerei
  • das Mucketarium
  • die Tabula Wattwerker
Aktuelles gibt es immer auch in der Smartphone-App"Wattwerker"
Alle Infos und die passende Mucke zum Stadtfest und Woodstock-Jubiläum also am 9. August 2019 ab 19 Uhr bei Radio Ostfriesland. Drei Stunden live plus zwei Stunden ohne unser Gesabbel!

Wir schicken aus dem Studio ein paar Bilder der Beteiligten und das natürlich auch vom Stadtfest selbst. Alle Infos über den Stand der Dinge gibt es vor und während der Veranstaltung immer ganz aktuell in der Smartphone-App "Wattwerker".

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

PS:
Ein Blick ins Studio während der Sendung. Das Stadtfest-Team ist komplett angetreten!
Volker (links), Fritz, Ingun, Weert und ich. Alle legen beim Stadtfest auf.
Ok, Ingun meint, die Alten müssen erst ab und sucht Songs aus, die ich dann auflege ;-)

Pünktlich zum Stadtfest ein aktueller Flyer von Volker, dem Chef der Listenwerkstatt in Oldenburg. Zahlen, Daten und Fakten über das Old Inn und die alte Mucke. Ein Klick aufs Bild führt zur PDF-Version im Netz.
ZDF aus der Listenwerkstatt mit Stand 9. August 2019

Zwei Personen vom Filmteam für die Disco-Doku sind fast die meiste Zeit vor Ort und immer bereit sich die Eindrücke eurer Diskothekenzeit anzuhören. Hier gehts zum Filmemacher Johann Ahrends, früher auch zum Beispiel im Fehnhaus unterwegs.
Reinhard Bettauer (links) und Johann Ahrends vom TV-Team
sind für die Disco-Doku Anfang 2020 im NDR vor Ort


Sonntag, 7. Juli 2019

17. August 2019: meet and greet mit den Wattwerkern auf dem 44. Auricher Stadtfest - und damit Teil der Disco-Doku des NDR werden

50 Jahre Woodstock: Die Wattwerker bringen einen Hauch von Woodstock-Feeling und Mucke vom Old Inn aufs Auricher Stadfest 2019

Während unser Fritz 5000 gerade bei "Genial daneben" abräumt und Hugo Egon Balder in die Sendung einlädt, freue ich mich im neunten Jahr der Wattwerkerei beim Schreiben dieser Zeilen in meiner Kemenate aufs nächste Auricher Stadtfest:
Am Stadtfest-Samstag lassen wir in der Osterstraße in Aurich die Kuh fliegen. Mit dabei ist ein TV-Team, das für eine Doku des NDR über die Diskotheken in Niedersachsen dreht.
Filmemacher Johann Ahrends war selbst in den Discos unterwegs
Der gebürtige Wiesmoorer Johann Ahrends filmt im Museumsdorf Cloppenburg, im Hyde Park in Osnabrück, im Meta in Norddeich, bei Rio in Wittmund, im Schlossmuseum in Jever und bei uns Wattwerkern. Wir werden mit Aufnahmen unseres Auftrittes beim Auricher Stadtfest und einer unserer Sendungen bei Radio Ostfriesland Teil der Disco-Doku, die Anfang 2020 im NDR läuft. Passend zum 10jährigen Jubiläum unserer Liste der alten Songs im Internet.

Disco-Doku passend zum 10jährigen Jubiläum unserer Liste im Netz. Ich bedanke mich bei allen, die Songs geliefert haben, im Studio waren, Bilder geschickt haben und das überhaupt durch Input aller Art möglich gemacht haben!

In der Liste der Wattwerker gibt es mittlerweile bald 6.000 Songs, davon über 5.000 Songs aus der Zeit der progressiven Discos in den 60er bis 90ern. Old Inn, Meta und Fehnhaus sind im Untertitel dieses Blogs namensgebend, weil das die Discos waren, in die ich in meiner Jugend immer "nochmal den Abflug" machte. Meistens gings dabei ins Old, daher ursprünglich "oldinn.blogspot.com". Für den Domainnamen "www.wattwerker.de", der den Blog-Namen unsichtbar werden lässt, sorgte mein damaliger Arbeitgeber - wohl eher ungewollt.

Heute, 2019, sind wir alle in einem Alter angekommen, in dem man schon mal Bestandsaufnahme machen kann. Am besten konnte das für mich schon immer Heinz Rudolf Kunze.

Den Song muss man live hören von seiner Doppel-CD "Die Städte sehen aus wie schlafende Hunde" von 1984. Er endet bei Minute 9:20 mit den Worten "Was ich im übrigen noch sagen wollte: Wir sind jetzt zusammen auf einer Live-LP".
Auf dem Stadtfest sind wir dann alle Teil der Disco-Doku.

Zu diesem ganz besonderen Ereignis würde ich mich freuen, wenn alle, die irgendwie an der Liste mitgewirkt haben, sich an unserer Bühne auf dem Stadtfest treffen. 


Samstag, 17. August 2019 von 20 bis 2 Uhr, Osterstraße in Aurich: Die Wattwerker spielen auf zum 44. Stadtfest und zum 50jährigen Woodstock-Jubiläum

Unsere Bühne liegt diesmal ideal in der Osterstraße. Als letzte Bühne in diesem Teil der Auricher Fußgängerzone gibt es ideale Rückzugsmöglichkeiten, man kann also der Lautstärke der Mucke ausweichen und bei lecker Gerstenkaltschale ein Schwätzchen mit alten Bekannten halten.
Der bewachte Fahrradstand hinter der OLB ist in Sichtweite, man kommt also am besten mit dem Drahtesel hin und her.

Auf der Bühne legen abwechselnd ein paar der üblichen Verdächtigen einige der üblichen Songs auf, tanzen muss ja sein, aber auch ein paar Highlights aus der alten Disco-Zeit sollen nicht fehlen. Rio und Wolle sind diesmal mit den Woodstock-Feiern in Rios Keller beschäftigt, so dass diesmal andere DJ auf der Bühne sind. Ich will mal nichts verraten, außer dass es starken Bezug zum Old gibt und dass auch Namen wie Tea-J Bieronimus und Thijs van Auerk gehandelt werden.

Geplant ist auch, den ganzen Abend ins Internet zu übertragen.

Ich freue mich natürlich auch, wenn die Osterstraße nach der Feier nicht groß verändert aussieht, Toiletten und Abfalleimer sind ausreichend vorhanden!

Ständige Aktualisierung bis zum Stadtfest

Soweit für jetzt. Dieser Post wird ständig aktualisiert, weitere Infos gibt es immer auch im Radio.

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Post 220, Stand 11.7.2019