Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den 70ern, 80ern und 90ern in den ostfriesischen progressiven Discos Old Inn, Meta und Fehnhaus und ähnlichen Läden gespielt wurden. Die Lieder stellen wir auch auf Spotify, in unserem Radio Wattwerker und auf Radio Ostfriesland vor. Bei Radio Ostfriesland sind wir meistens live und im Chat kann man sich an der Sendung beteiligen. Wer Lust hat, kann gerne als Gast eine Sendung mit typischen Liedern und seinen Erinnerungen an damals mitgestalten.
Aktuelle Infos immer auch in der Smartphone-App und zum Nachlesen bietet sich unser eBook an.
Mit oldigem Rock im Gruß

Samstag, 18. November 2017

1. Dezember 2017 - Utes Old Inn Anfang der 80er, live bei Radio Ostfriesland

Der Dezember 2017 beginnt bei uns mit einer Sendung mit Ute und es geht um das Old Inn der frühen 80er. Sie jobbt zu der Zeit am großen Tresen und ist auch bei den Konzerten von Herrman Brood und Trio dabei.
Toni selbst kennt sie schon aus dem Plattenladen und dem Ex.

Ute und Toni auf dem Stadtfest

Ute hat nicht nur ein Bild von damals im Gepäck, sondern auch drei Kassetten, die DJ Detlef damals zusammengestellt hat. Ich konnte die Tapes schon mal vorab hören und habe daraus eine Playlist erstellt. 39 Songs mit insgesamt dreieinhalb Stunden Laufzeit. Einige Lieder davon sind bekannt, andere weniger, einige stehen noch nicht mal in der Liste. Welche das sind, verrate ich natürlich hier noch nicht.
Während der Sendung hören wir auch einen der längsten Songs, die jemals im Old liefen. Nur mal soviel: Der Song dauert länger als 18 Minuten und die Band kommt nicht aus San Diego.

Am 1. Dezember haben wir also wieder eine Zeitzeugin aus dem Old Inn im Studio. Wie immer beginnt die Sendung um 20 Uhr live bei Radio Ostfriesland. Aber nicht nur deshalb ist tagsüber gespanntes Warten angesagt: Neil Young hat angekündigt, dass er an diesem Tag in einem Archiv alle seine Songs kostenlos öffentlich hörbar macht und sein neues Album "The Visitor" vorstellt.
Neil startet mit diesen Aktionen seinen Streamingdienst.

Der Dezember fängt gut an.

Ute, wir freuen uns auf Dich!
Mit Rock im Gruß
Uwe

Dienstag, 14. November 2017

17. November 2017 - Die erste Sendung auf Radio Wattwerker

Die Generalprobe war erfolgreich, jetzt können die Spiele beginnen: Am 17. November gehen wir ab 20 Uhr wieder auf Sendung, diesmal aber nicht auf Radio Ostfriesland. Radio Wattwerker startet in eine neue Zeit mit einer Aufzeichnung einer Sendung von Weert und mir.

Gut gelandet im Radio.Garden: Radio Wattwerker

Seit Jahren schon laufen hier 1001 Titel von der Liste im Zufallsmodus. Rund um die Uhr die Mucke der alten Zeit. Der Sound der progressiven Discos Old Inn, Meta, Fehnhaus, Kajüte und viele mehr. Am 17. gibt es zum ersten Mal eine komplette Sendung. Es ist die zweistündige Aufzeichnung einer Sendung, die Weert und ich im September aufgenomen haben, wir sind also nicht live im Studio.

Bei Radio Wattwerker setzten wir auf alte und neue Technik:
Hier der Plattenspieler der Wattwerker

Nach der Sendung geht es ab 22 Uhr weiter mit vier Stunden Mucke von der DJ-Night 2012 im Zufallsmodus. Das ist überhaupt ein Vorteil von Radio Wattwerker: Es können offline Playlists für verschiedene Themen zusammengestellt werden, die dann zu bestimmten Zeiten gesendet werden.

Also nochmal in Kurzform:

Freitag den 17.11. um 20 Uhr Radio Wattwerker einschalten mit radio.wattwerker.de und hier im Chat bei der Sendung dabei sein. Ab 22 Uhr geht es dann weiter mit vier Stunden Mucke von der DJ-Night 2012. Alle DJs von damals finden sich auf dem Bild unten.
Und wer will, kann auch eine Playlist mit Infos und Döntjes aus seiner Diskothekenzeit einschicken. Wir machen daraus eine Sendung.

Natürlich senden wir - solange wir dürfen - weiter live auf Radio Ostfriesland, bauen aber Radio Wattwerker weiter aus. Also aufgemerkt: Hier und in unserer Smartphone-App gibt es immer die aktuellen Infos, wann und wo wir was senden ... :-)

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de