Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den 70ern, 80ern und 90ern in den ostfriesischen progressiven Discos Old Inn, Meta und Fehnhaus und ähnlichen Läden gespielt wurden. Die Lieder stellen wir auch auf Spotify, in unserem Radio Wattwerker und auf Radio Ostfriesland vor. Bei Radio Ostfriesland sind wir meistens live und im Chat kann man sich an der Sendung beteiligen. Für den Chat braucht man einen Account, den man über das Kontaktformular unten anfordern kann. Wer Lust hat, kann gerne als Gast eine Sendung mit typischen Liedern und seinen Erinnerungen an damals mitgestalten. Aktuelle Infos immer auch in der Smartphone-App, zum Nachlesen bietet sich unser eBook an.
Mit oldigem Rock im Gruß

Samstag, 24. Februar 2018

9. März 2018: "Stadtfest 2018 mit den Wattwerkern" ...

... jetzt wüsste man gerne, ob ein Ausrufe- oder ein Fragezeichen fehlt ... :-)

Wir wünschen uns natürlich ein Ausrufezeichen, aber auch am Ende der 8. Kalenderwoche 2018 kann man resümieren: Nichts Genaues weiß man nicht.
Nach 43 Jahren wieder beim Stadtfest?
Einer der Wattwerker war schon 1975 dabei.
Beim 43. Stadtfest reicht uns eine überdachte Bühne und ein gewisses technisches Equipment. Unsere Bühne sollte nicht wie auf dem Bild oben in der Burgstraße, sondern in der Osterstraße stehen. Auch die Musikrichtung hat sich seit dem Auftritt damals geändert ;-) Mucke und DJs aus der alten Zeit haben wir und das wird die Stadt nichts kosten. Bei uns machen Fans für Fans Musik. So haben wir es vor mehr als einem Jahr der Stadt vorgeschlagen und das Angebot gilt unverändert.
Viele Kontakte wurden seitdem geknüpft, viele Gespräche geführt.

Am 22. Februar 2018 wurde der Haushalt 2018 abgenickt, damit könnte feststehen, ob es dieses Jahr ein Stadtfest gibt und wann und wie es durchgeführt wird. Gehen wir mal davon aus, dass wir Wattwerker dabei sind und teasen wir das schon mal in der nächsten Sendung.

Wie immer live und wie alle zwei Wochen von 20 bis 22 Uhr bei Radio Ostfriesland.

Wir hören eine Auswahl von Songs, die garantiert bei uns am Stadtfest laufen und geben schon mal einen Ausblick auf den Ablauf. Unser Ziel ist es, ein beliebig langes Stadtfest auf einer Bühne komplett zu begleiten. Dabei sorgen wir genauso für den tanzbaren Teil, als dass wir auch die Vielseitigkeit der Mucke der alten progressiven Discos vorstellen, von Kraut bis Reggae. Songwünsche und Anregungen dazu gerne jederzeit über das Kontaktformular unten rechts an mich!

Mit den Wattwerkern zum Stadtfest 2018 - und allen folgenden:
Rockt mit uns, Ihr Alten und Gebrechlichen! ;-)

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Montag, 12. Februar 2018

23. Februar 2018: The boys are back in town!

Das bedeutet, es gibt vor der Sendung Pizza - also zumindest für das Listenteam und die Boys ;-) - und ab 20 Uhr zwei Stunden klasse Musik und gute Laune für uns alle.
Die Boys, das sind natürlich Heiner und Frank.

Machen auch auf der Werbung für unsere App
"Wattwerker" eine gute Figur: Heiner und Frank 

Fast von Anfang an begleiten sie schon unsere Suche nach den Songs aus der alten progressiven Diskothekenzeit und seit 2011 kommen sie regelmäßig ins Studio. Hier gibt es einen Überblick über die bisherigen Ankündigungen und Playlists der beiden.

Die beiden haben auch in diesem Jahr wieder einiges vor: Konzerte von 10cc, ELO, Earth, Wind & Fire sowie die Australian Pink Floyd Show stehen auf dem Tourplan. Außerdem ist Heiner seit mehr als 40 Jahren als professioneller DJ unterwegs, so dass wir solche Sendetermine schon immer Monate vorher festzurren müssen, damit es was wird.

Also Boys, wir freuen uns auf euch und wünschen eine gute Anfahrt! Am 23. Februar um 20 Uhr geht es los. Wie immer sind wir live auf Radio Ostfriesland.

Mit Rock im Gruß
Uwe

Samstag, 27. Januar 2018

9. Februar 2018: Uwes Autosongs

21 ungespielte Songs aus drei Ländern stehen diesmal auf der Playlist. Alle beschäftigen sich irgendwie mit dem Thema Auto.

Während der Berliner nicht unbedingt ein Auto braucht, sichert es auf dem platten Land immer noch die Mobilität. Und sei es, um damit Mitte der 80er Ellbogen an Ellbogen in der Tiefgarage vom Caro in Aurich zu stehen.
Und wer erinnert sich nicht gern an sein erstes Auto?
Unvergessen: Bei mir war es die grüne Ente. Was war euer erstes Auto?

Früher gab es auch noch Autokinos, in denen man sich den Lautsprecher durch das Autofenster ins Fahrzeug holen musste und die Straßen waren überhaupt viel bunter: "Ein Mann am Steuer eines Wagens ist ein Pfau, der sein Rad in der Hand hält.", wie Anna Magnani einst meinte.
Hat sie Recht - oder nur schlechte Laune? ;-)

Darüber sprechen wir natürlich auch am 9. Februar ab 20 Uhr. Wie immer sind wir live bei Radio Ostfriesland und ab 22 Uhr gibt es noch weitere zwei Stunden Mucke von unserer Liste mit Songs aus den alten Discos.

Also bis dahin!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de

Samstag, 13. Januar 2018

26. Januar 2018: Progressiv übers Land – die Musikforscher Anne und Holger berichten

Im Jahr 2015 bekamen die Wattwerker Besuch von einer Soziologin und einem Musikwissenschaftler, die an der TU Dresden zu Musik und sozialem Wandel in den Rockdiskotheken der 70er und 80er Jahre forschen. Am 26.01. kommen die beiden Forscher Anne-Kathrin Hoklas und Holger Schwetter nun in unsere Sendung bei Radio Ostfriesland, um von ihren Erkenntnissen zu berichten. Dabei wird es unter anderem um folgende Fragen gehen:
  • Was ist an unseren norddeutschen Diskotheken wissenschaftlich so interessant?
  • Warum grad die 70er und 80er Jahre?
  • Und was ist dabei bis jetzt herausgekommen?
Die Forscher werden uns einige, den meisten Hörern hier wohlbekannte Songs vorspielen, die sich im Lauf ihrer Recherchen als besonders interessant herausstellten. Wir werden uns intensiv mit ein paar von ihnen auseinandersetzen.

Auch vom Forschungsteam: poptraces.de, die Karte mit den Standorten der Disco

Ebenfalls seit 2015 haben wir für die Standorte der Diskotheken einen eigenen Bereich hier auf unserer Website, genannt "Discos". Hier finden sich als Teil der Forschung eine Karte mit den Standorten der Discos. Online erreichbar ist die Karte unter dem Link poptraces.de.

Am 26. Januar um 20 Uhr gehts los. Hier der Link zu Radio Ostfriesland, dort gibt es auch den Livestream für Butenostfriesen und andere Interessierte: www.radio-ostfriesland.de

Anne und Holger, wir freuen uns auf euch!

Mit Rock im Gruß
Uwe von der wattwerker.de