Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den ostfriesischen Diskotheken Old Inn, Meta und Fehnhaus und anderen progressiven Discos auf der ganzen Welt gespielt wurden. Diese Songs und passende neue laufen auf Radio Wattwerker / DEEP STREAM Radio Wattwerker und den dazugehörigen Satellite Radios DDR-Rock, Disco Circus Musicus, Disco Old Inn, Instrumental Journey, Krautrocker, Kritikulum, Millennium, New Wave, Oldinn Resort, P42/The Whale And The Frog, Prog Rock Station und Radio Laika.
Alle Radios laufen bei LautFM und sind Teil des Radio Garden und der OnlineRadioBox.
Wir spielen auch eure aktuellen Songs, idealerweise mit einem dazu von euch produzierten Jingle mit Station-ID, in dem ihr euch und den Song kurz vorstellt. Länger vorstellen könnt ihr euch dann auch in einem Telefoninterview live über den Sender oder als Aufzeichnung. Kontakt:
Uwe Penske / Radio Wattwerker / Facebook / Twitter / uwe@penske.de / +4915129106061 / Postanschrift: Drosselweg 7, D-26603 Aurich
Hier wird jeden Tag gearbeitet, deshalb sollte diese Seite für den vollen Genuss regelmäßig mit F5 oder Kreispfeil aktualisiert werden :-)

Freitag, 15. Januar 2016

15. Januar 2016 - Anke, Werner, das Old und alte Bande. Ab 20 Uhr bei Radio Ostfriesland.

Da treffen alte und neue Kontakte aufeinander: Zwei der heute Anwesenden im Wattwerker-Mission-Control-Studio in Aurich kennen sich schon seit Jahrzehnten!

Ist das Mädchen auf dem Bild Anke?

Einer der Jungs ist jedenfalls Gast und der andere vom Listenteam. Auflösung heute ab 20 Uhr live auf Radio Ostfriesland.

Anke ist wiederum gut mit Ingun bekannt und Rolf kann die Geschichte einer gemeinsamen Reise mit Ankes Bruder Willi erzählen. Letzterer ist aber nicht im Studio, soviel sei verraten. Internationale Verwicklungen ... :)

Alle Gäste heute Abend sind Old-Gänger und die Playlist enthält etliche Songs, die bislang bei uns ungespielt sind. Von 22 bis 24 Uhr gibt es wie jeden Freitag weitere Songs aus der Liste.

Bis gleich!
Uwe

Nachtrag vom 16.1.2016

48 Jahre später wird im Studio analog zu oben folgendes Bild aufgenommen:
Werner (links), Uwe und Anke (hier mit der Schultüte für
Erwachsene), die hier stellvertretend für Marion auf dem Bild ist.