Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den ostfriesischen Diskotheken Old Inn, Meta und Fehnhaus und anderen progressiven Discos auf der ganzen Welt gespielt wurden. Diese Songs und passende neue laufen auf Radio Wattwerker und den dazugehörigen Satellite Radios DDR-Rock, Disco Circus Musicus, Disco Old Inn, Evergreen-Oldies, Instrumental Journey, Krautrocker, Kritikulum, Metalhead, Millennium, New Wave, Oldinn Resort, P42/The Whale And The Frog, Prog Rock Station und Radio Laika.
Alle Radios laufen bei LautFM und sind Teil des Radio Garden und der OnlineRadioBox.
Wir spielen auch eure aktuellen Songs (Format: getaggte MP3), idealerweise mit einem dazu von euch produzierten Jingle mit Station-ID (MP3), in dem ihr euch und den Song kurz vorstellt. Kontakt:
Uwe Penske / Radio Wattwerker / Facebook / Twitter / Instagram / uwe@penske.de / +4915129106061 / Postanschrift: Drosselweg 7, D-26603 Aurich
Hier wird jeden Tag gearbeitet, deshalb sollte diese Seite für den vollen Genuss regelmäßig mit F5 oder Kreispfeil aktualisiert werden :-)

Freitag, 27. August 2021

Platten-Pedro (Berlin) hört nach 52 Jahren auf

Spätestens am 15. Dezember 2021 ist Schluss, verrät er Oliver Ohmann von der BZ.

Wattwerker-Botschafter Evert 2019 mit Platten-Pedro (links)
 
Am besten vertraut im Team der Wattwerker ist er Evert, der dort auch den größten Teil seiner Platten für das Satellite Radio DDR-Rock gekauft hat. Beide teilen die Vorliebe fürs Vinyl, wobei sich Peter Patzek - so heißt Platten-Pedro eigentlich - mit "CDs? Die sind nur Sondermüll" und "Streaming? Da kannst dich auch an die Spree stellen und das Wasser plätschern hören. Grauenhaft!“, dem Reporter der BZ gegenüber unerbittlich gibt.

Pedro mit Rockola aus Anfang 70er

Vielleicht können wir ihn nochmal fragen, ob das wirklich immer so ist. Er zieht der Liebe wegen nach Niedersachsen, kommt uns also quasi räumlich entgegen.

Platten-Pedro mit Listenaufkleber, überreicht durch Evert

Eine weitere Institution hört auf zu existieren. Mal sehen, was Evert von seinem nächsten Besuch bei Platten-Pedro berichtet. Wir bleiben dran.

Beste Grüße
Uwe / Radio Wattwerker

Links zum Artikel:

Nach Fertigstellung ergänzt: