Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den ostfriesischen Diskotheken Old Inn, Meta und Fehnhaus und anderen progressiven Discos auf der ganzen Welt gespielt wurden. Diese Songs und passende neue laufen auf Radio Wattwerker und den dazugehörigen Satellite Radios DDR-Rock, Disco Circus Musicus, Disco Old Inn, Evergreen-Oldies, Instrumental Journey, Krautrocker, Kritikulum, Metalhead, Millennium, New Wave, Oldinn Resort, P42/The Whale And The Frog, Prog Rock Station und Radio Laika.
Alle Radios laufen bei LautFM und sind Teil des Radio Garden und der OnlineRadioBox.
Wir spielen auch eure aktuellen Songs (Format: getaggte MP3), idealerweise mit einem dazu von euch produzierten Jingle mit Station-ID (MP3), in dem ihr euch und den Song kurz vorstellt. Kontakt:
Uwe Penske / Radio Wattwerker / Facebook / Twitter / Instagram / uwe@penske.de / +4915129106061 / Postanschrift: Drosselweg 7, D-26603 Aurich
Hier wird jeden Tag gearbeitet, deshalb sollte diese Seite für den vollen Genuss regelmäßig mit F5 oder Kreispfeil aktualisiert werden :-)

Samstag, 27. Mai 2017

2. Juni 2017 Günni macht wieder in Metal

Heavy Agger in Dänemark ist gerade vorbei und wir werden Günni mal fragen, ob das Festival auch was für ihn gewesen wäre. Um Metal geht es da auch.
Günni eingerahmt von Weert (links) und Rolf im Februar 2016
Im Februar letzten Jahres hatten wir ihn mit Freund Rolf zum ersten Mal im Studio, jetzt also Teil II der Metal-Show. Der Wattwerker-Mission-Controletti (also ich, der Uwe ;-) gibt an dieser an Stelle gerne zu, dass an meine Ohren in letzter Zeit auch ne ganze Menge mehr Metal als sonst kommt. Tut sich da eine neue Leidenschaft auf? Wir werden sehen - und hören ...

Aus der Playlist von Günni wurde in jedem Fall schon mal ein Song mit dem Prädikat "Spanner" (für die Wattwerker ja immer der Moment, wenn der Spanner ausrastet) gekennzeichnet: Accept mit Metal Heart von 1985. Das geneigte Ohr findet hier eine Version auf Youtube. Das muss natürlich drücken im Gesicht, die Solinger liefern hier gut und progressiv ab. Passt!

Wie 2016 hat Günni noch eine Menge mehr Songs dabei, sogar Alice Cooper bringt sich ein, der ja im November nach Aurich kommt. Darüber werden wir übrigens noch gesondert berichten.
Günni und Rolf in Aktion
Die meisten Songs sind bei uns bislang ungespielt und auch neu in unserer Liste. Die Bands kommen meist aus Deutschland, der USA und England, aber auch aus Australien und der Schweiz. Um 20 Uhr geht es wie immer los, hörbar auch über unsere Smartphone-App.

Günni und Rolf: Wir freuen uns auf euch!

Metal on!
Uwe