Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den ostfriesischen Diskotheken Old Inn, Meta und Fehnhaus und anderen progressiven Discos auf der ganzen Welt gespielt wurden. Diese Songs und passende neue laufen auf Radio Wattwerker und den dazugehörigen Satellite Radios DDR-Rock, Disco Circus Musicus, Disco Old Inn, Evergreen-Oldies, Instrumental Journey, Krautrocker, Kritikulum, Millennium, New Wave, Oldinn Resort, P42/The Whale And The Frog, Prog Rock Station und Radio Laika.
Alle Radios laufen bei LautFM und sind Teil des Radio Garden und der OnlineRadioBox.
Wir spielen auch eure aktuellen Songs (Format: getaggte MP3), idealerweise mit einem dazu von euch produzierten Jingle mit Station-ID (MP3), in dem ihr euch und den Song kurz vorstellt. Kontakt:
Uwe Penske / Radio Wattwerker / Facebook / Twitter / Instagram / uwe@penske.de / +4915129106061 / Postanschrift: Drosselweg 7, D-26603 Aurich
Hier wird jeden Tag gearbeitet, deshalb sollte diese Seite für den vollen Genuss regelmäßig mit F5 oder Kreispfeil aktualisiert werden :-)

Sonntag, 25. September 2016

7. Oktober 2016 - 6 Jahre "Die Liste bei Radio Ostfriesland"

Dieses Jubiläum ist mal wieder eine Wunschsendung wert. Wir spielen eure Musikwünsche!
Voll auf Sendung: 290 Stunden "Die Liste bei Radio Ostfriesland"
Volker Zielinski, Chef der Listenwerkstatt in Oldenburg, hält wie immer unter statistik.wattwerker.de die aktuellen Zahlen in einer Übersicht bereit.

Wer also einen Song aus seiner Zeit der progressiven Discos hören möchte, kann sich zu dieser Sendung gerne diesen Song wünschen. Einfach als Kommentar unter diesen Post oder in den Chat schreiben, das Kontakformular rechts oder eine der Kontaktmöglichkeiten unter "Impressum" nutzen.

Bis Freitag, den 7. Oktober um 20 Uhr. Ab 22 Uhr gibt es dann wie immer zwei Stunden Listenmusik vom Auto-DJ.

Mit Rock im Gruß
Uwe

PS:
Radio Ostfriesland weltweit per Wattwerker-App hörbar!
Evert Delbanco, Wattwerker-Botschafter in Köln, hat die letzte Sendung im fahrenden Auto auf dem Weg von Köln nach Berlin gehört. Möglich gemacht wird das durch die Smartphone-App "Wattwerker". In der oberen Menüzeile schaltet man den Stream von Radio Ostfriesland ein.
Für den vollen Hörgenuss verbindet man das Smartphone dann noch per Bluetooth mit dem Autoradio, aber es geht natürlich auch so.