Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den ostfriesischen Diskotheken Old Inn, Meta und Fehnhaus und anderen progressiven Discos auf der ganzen Welt gespielt wurden. Diese Songs und passende neue laufen auf Radio Wattwerker und den dazugehörigen Satellite Radios DDR-Rock, Disco Circus Musicus, Disco Old Inn, Evergreen-Oldies, Instrumental Journey, Krautrocker, Kritikulum, Millennium, New Wave, Oldinn Resort, P42/The Whale And The Frog, Prog Rock Station und Radio Laika.
Alle Radios laufen bei LautFM und sind Teil des Radio Garden und der OnlineRadioBox.
Wir spielen auch eure aktuellen Songs (Format: getaggte MP3), idealerweise mit einem dazu von euch produzierten Jingle mit Station-ID (MP3), in dem ihr euch und den Song kurz vorstellt. Kontakt:
Uwe Penske / Radio Wattwerker / Facebook / Twitter / Instagram / uwe@penske.de / +4915129106061 / Postanschrift: Drosselweg 7, D-26603 Aurich
Hier wird jeden Tag gearbeitet, deshalb sollte diese Seite für den vollen Genuss regelmäßig mit F5 oder Kreispfeil aktualisiert werden :-)

Montag, 5. August 2013

Mariannes Old Inn II - am 16. August 2013 geht die Geschichte weiter.

Ab 20 Uhr gibt es bei Radio Ostfriesland dann Jazz-Rock und ab 21 Uhr kommen Singer/Songwriter und Liedermacher an die Reihe. Dann können wir auch gleich mal die Frage klären, wen wir eigentlich alles zu Singer/Songwritern zählen. Und ob wir mit unseren Meinungen auf einen gemeinsamen Nenner kommen ... :)

Ein Blick auf einige Plattencover aus Mariannes Sendung


















Wir können in dieser Sendung auch die Diskussion über eine alternative Old Revial 2014 fortsetzen. Dazu gibt es zwei neue Ideen, die wir in der letzten Sendung mit Uwe Müller schon kurz angesprochen haben: Einmal in Verbindung mit dem "See in Flammen"-Event in Tannenhausen und zum anderen beim Schützenfest in Sandhorst im Zelt. Letzteres wäre am 30. Mai 2014 zwischen Himmelfahrt-Party und Schützenfest selbst vermutlich frei.

Aber erstmal freuen wir uns auf Marianne, denn ihre erste Sendung am 10. Juni letzten Jahres war ein ausgesprochenes Hörvergnügen.

Bis dahin sonnige Grüße
Uwe