Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den 70ern, 80ern und 90ern in den ostfriesischen progressiven Discos Old Inn, Meta und Fehnhaus und ähnlichen Läden gespielt wurden. Die Lieder stellen wir auch auf Spotify, in unserem Radio Wattwerker und auf Radio Ostfriesland vor. Bei Radio Ostfriesland sind wir meistens live und im Chat kann man sich an der Sendung beteiligen. Wer Lust hat, kann gerne als Gast eine Sendung mit typischen Liedern und seinen Erinnerungen an damals mitgestalten.
Aktuelle Infos immer auch in der Smartphone-App, zum Nachlesen bietet sich unser eBook an und Bilder und Artikel gibt es auch.
Mit oldigem Rock im Gruß

Montag, 20. Januar 2014

Joke is back - Neues von Mr. Motörhead am 31. Januar ab 20 Uhr auf Radio Ostfriesland

Im letzten April gab Joke sein Stelldichein in unserer Sendung "Die Liste" mit einem Bericht über das Tunis in Marx. Ich kenne ihn ja schon ein wenig länger und weiß um seine Vorliebe für die Gruppe Motörhead um Lemmy Kilmister. Daher auch sein Spitzname "Mr. Motörhead". Warum wir ihn zukünftig auch "BayCityJo" nennen dürfen, erfahren wir in Jokes nächsten Sendung. Dann erzählt er uns nämlich seinen musikalischen Werdegang. Also soviel wie: Was war vor Motörhead, oder auch: Wie kam es dazu?
Unterstützt wird Joke dabei wieder von Sohn Christoph - und der von Freund Yannik.

Wer will, kann ja unten auf dem Bild schon mal mögliche Lieder ankreuzen oder unter diesem Post für alle als Kommentar anmerken.

Ein Blick auf meinen CD-Grabbeltisch.
Wird Joke etwas davon auswählen?
Ich kenne die Playlist natürlich schon, verrate aber nichts. Am 31. Januar ab 20 Uhr erfahren wir mehr. Wie immer senden wir live aus dem Studio Aurich von Radio Ostfriesland. Hier geht es zum Internetstream: www.radio-ostfriesland.de.

Ein weiteres zur Sendung passendes Bild findet sich auch auf unser App "Wattwerker" - und nur dort. Powered by Sendeaufsicht Mara.

Joke, Christoph und Yannik, wir freuen uns auf Euch.
Bis dahin
Rock on, Ihr Alten und Gebrechlichen!
Euer
Old Uwe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen