Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den 70ern, 80ern und 90ern in den ostfriesischen progressiven Discos Old Inn, Meta und Fehnhaus und ähnlichen Läden gespielt wurden. Die Lieder stellen wir auch in unserem WebRadio und auf Radio Ostfriesland vor. Bei Radio Ostfriesland sind wir meistens live und im Chat kann man sich an der Sendung beteiligen. Wer Lust hat, kann gerne als Gast eine Sendung mit typischen Liedern und seinen Erinnerungen an damals mitgestalten. Aktuelle Infos immer auch in der Smartphone-App.
Mit Rock im Gruß

Montag, 28. Oktober 2013

4. Kajüten-Revival-Party am 9. November - Ferdi und Weert bringen uns einen Tag zuvor schon mal in Stimmung

Und dabei teilen sie sich die "Arbeit": Ferdi bringt alle Songs auf CD mit und Weert - besser bekannt als Stan - legt auf. So wie er es auch auf der Revival-Party machen wird und in den 70ern in der Kajüte selbst gemacht hat. Naja, damals wohl eher von LP ... ;-)

Die Playlist enthält nur Songs aus den 70ern, zum Beispiel von Gentle Giant, Nektar, Witthüser & Westrupp und der Edgar Broughten Band. Die dazu gehörenden Songs sind nicht immer die, die man erwartet. Sehr spannend!

Wir berichten besonders gerne über diese Revival-Party, weil die Einnahmen für soziale Zwecke gespendet werden. Weitere Infos im Artikel des GA (General-Anzeiger).

Ferdi und Weert, wir freuen uns auf Euch!
Bis zum 8. November um 20 Uhr
Beste Grüße
Uwe

Samstag, 12. Oktober 2013

Emil Penning legt auf - am 27. Oktober 2013 ist wieder ein Urgestein der Szene bei uns zu Gast ** Update am 26.10. **

** Achtung Änderung: Emil schafft es krankheitsbedingt nicht ins Studio. Er lässt alle grüßen - und uns auflegen. Die Mucke haben wir ja. Natürlich müssen wir auf Emils Geschichten und seine Reihenfolge der Songs verzichten.

Wir spielen Songs aus Emils Auftritten bei der DJ Night 2012, aus den Revival-Partys, natürlich aus dem Tiffany selbst und packen noch einiges dazu was passt. Schade, aber nicht zu ändern. Wie wir immer sagen: Störungen haben Vorrang und werden vom Team aufgefangen, kein Problem!


Das Wichtigste ist:
Gute Besserung Emil!

(Update vom 26.10.) **
___________________________________________________

"Wenn ich mich selbst ankündigen soll kann ich sagen: Der weltbekannte Emil Penning grüßt alle Freunde vom Tiffany und ganz Norddeutschland. Aber ich kann auch die ganze Welt grüßen, denn die Sache mit dem Python war auch auf Fidschi in der Zeitung!"

Emil, eigentlich heißt er Fritz, lacht am Telefon. Geboren 1945 blickt er auf ein abwechslungsreiches Leben mit Höhen und Tiefen zurück. In der Szene kennt man ihn seit den 70ern als den Betreiber des Tiffanys in Oldenburg.

Sibylle Fuhrbergs Ankündigung in ihrer
Zeitschrift "Leute & Leute" aus Oldenburg

Mit Zylinder auf dem Kopf und dem Python um die Schultern legt er auf und man sieht ihn auch mal mit einem Schwein an der Leine durch Oldenburg spazieren. Nicht nur für die Oldenburger Musikszene wird er ein Urgestein der progressiven Musik und Diskotheken. "Ich wollte Zappa hören, aber nirgendwo gab's das. Da habe ich das Tiffany aufgemacht."

Das Bild, das ihn bekannt gemacht hat: Emil mit Zylinder

Sein Leben läuft anders als andere und bringt ihn schließlich auch mehrmals in den Knast. Diesen Monat 68 Jahre alt geworden blickt er zurück. Mit vielen Sachen ist er ins Reine gekommen, an anderen arbeitet er noch. In Büchern beschreibt er sein Leben, malt Bilder und beschäftigt sich mit Design - das hat er gelernt.

Er hört immer noch die Musik von früher und macht auch selbst Musik. Als DJ war er letztes Jahr auf der DJ-Night in Jever zu hören und zu sehen, dieses Jahr auf seiner Tiffany-Revival-Party im Müggenkrug. Die nächste Party ist schon geplant: Am 22. März 2014 gibt es wieder Musik aus dem Tiffany zu hören, aber vorher natürlich bei uns! Am 27. Oktober ab 20 Uhr erzählt Emil in unserer Sendung "Die Liste" bei Radio Ostfriesland zwei Stunden aus seinem Leben und legt auf. Unter anderem stehen Carolyne Mas, Jan Akkermann, Tommy Bolin und natürlich Zappa auf der Playlist.
Kennt ihr noch typische Lieder aus dem Tiffany? Bitte unten posten!

Emil, wir freuen uns auf Dich!
Beste Grüße aus Aurich
Uwe

Es kann nur einen geben:
Emil heute mit seinem neuen Mercedes vorm Büro :)