Auf der www.wattwerker.de wächst seit März 2010 eine Liste von Liedern, die in den 70ern, 80ern und 90ern in den ostfriesischen progressiven Discos Old Inn, Meta und Fehnhaus und ähnlichen Läden gespielt wurden. Die Lieder stellen wir auch in unserem WebRadio und auf Radio Ostfriesland vor. Bei Radio Ostfriesland sind wir meistens live und im Chat kann man sich an der Sendung beteiligen. Wer Lust hat, kann gerne als Gast eine Sendung mit typischen Liedern und seinen Erinnerungen an damals mitgestalten. Aktuelle Infos immer auch in der Smartphone-App und zum Nachlesen bietet sich unser eBook an.
Mit oldigem Rock im Gruß

Sonntag, 31. März 2013

Rolfs Weg zur Musik. Am 14. April erzählt unser ehemaliger Listenpraktikant aus seiner musikalischen Jugend.

Und da hat Rolf "Turbo" Fooken, alias Recherche Rolf, einiges erlebt. Es fallen nicht nur für Auricher Ohren bekannte Namen wie Weißer Schwan, Protoplasma, Eisdiele Venezia, Radio Redenius, Tonis Plattenladen in der Popshop Passage, Ambassador, Ex und natürlich Old Inn, um nur einige zu nennen.

Passend dazu hören wir unter anderem Mucke von CCR, Peter Gabriel, Cat Stevens, Barclay James Harvest, Uriah Heep, Cream, Grand Funk Railroad und Free, ja und auch M. Sepse Lubowitz aus Johannesburg wird zu hören sein, der sechs Tage später zusammen mit Golden Earring in Emden auftritt. Wer sich hinter dem Namen verbirgt, klärt Rolf natürlich in der Sendung ... :)

ACHTUNG:
Es werden noch folgende Information gesucht: In welchen Jahren hatte das Ex welche(n) Besitzer? Listendienliche Hinweise bitte unten posten.

Los geht es am Sonntag, den 14. April 2013, wie immer nach den 20-Uhr-Nachrichten. Oder anders gesagt bei Listenzeit 1065/2964 (Bands/Songs). Ob wir die 3.000er-Grenze bei den Songs dieses Jahr noch knacken? Übrigens hat Rolf vor drei Jahren die ersten Songs für die Liste als Kommentar in diesem Blog gepostet, ergänzend zu den ersten 100, mit denen alles begann. Und nicht nur das: Er hat auch immer noch die meisten beigesteuert und für einen Großteil der Sendungen die Recherche geschrieben.
Respekt und Dank!

Wie gewohnt startet der Abend schon ab 19 Uhr mit Randolfs Sendung Beautiful Sunday. Alle Infos dazu auf seiner Internetseite.

Mit Rock im Gruß
Uwe

Auch schon wieder mehr als zwei Jahre her:
Der damalige Listenpraktikant Rolf
in seiner ersten Sendung am 20.2.2011


Montag, 18. März 2013

Wie kommt der Bassist auf den Ball? Am 29. März 2013 (Karfreitag) haben wir Tim Jürgens zu Gast.

Die Frage, wie der Bassist auf den Ball gekommen ist, wird uns Journalist Tim Jürgens in unserer Livesendung am Karfreitag 2013 sicher beantworten können. Ist er doch nachweislich Bassist und Autor des Bildbandes "50 Jahre Bundesliga"  (hier der Bericht zum Buch von Werner Jürgens).

Außerdem ist er stellvertretender Chefredakteur der Zeitschrift 11 Freunde | Magazin für Fußballkultur, wenn er nicht gerade mit seiner vor einem Jahr gegründeten Band "Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen" tourt, von denen man sich hier was anhören kann.

Ingun vorne rechts im Bild (Quelle: Holgi)

Eingeladen haben wir ihn deswegen allerdings nicht und auch nicht wegen seiner Zeit bei der Band Superpunk. Wir haben ihn eingeladen wegen seiner Zeit als Gast im Old und als Bassist bei der Auricher Band "Subway Surfers", die - das wissen wir von den Bildern, die uns Holgi und Rolf Kubatschek überlassen haben - zum 15jährigen Jubiläum im Old gespielt haben. Letzteres übrigens wiederum auch verbrieft durch Ingun, die auf den Bildern ebenfalls zu sehen ist ;-)

Quelle: Rolf Kubatschek
So schließt sich der Kreis und wir sind gespannt, was uns Tim über die Zeit im Old und den Weg vom Bass zum Ball erzählen wird.

Anschließend, also ab 22 Uhr, startet Radio Ostfriesland durch zum 26stündigen Osteroldiemarathon.

Lassen wir die Ostereier rollen :)

Grüße aus Aurich
Uwe

Old Inn Aurich - 5. April 1992 - Subway Surfers
Ein Blick auf die Bühne mit Tim in der Mitte
(Quelle: Holgi)


Samstag, 2. März 2013

"Rio is my name, dimensions are my game". Am 17. März haben wir Rio de Luca im Studio

Das sind die erlösenden Worte, auf die die Besucher im Whisky Abend für Abend warteten. Jahrelang eröffnete Rio gegen 21 Uhr damit den musikalischen Abend im Whisky. Die passende Musik dazu: Ananda Shankar - Jumpin' Jack Flash. Heute ist sein Lokal an 4 Tagen die Woche erst ab 22 Uhr geöffnet. "Ich würde ja gerne wieder um 19 Uhr aufmachen, so wie früher, aber die Zeiten haben sich geändert", sagt Rio nachdenklich.



Beim Vorgespräch zur Sendung sind wir nachmittags im Whisky, die Disco in Wittmund, die er 1972 gekauft hat und seitdem betreibt. "Schau mal hier", meint er lachend und startet auf dem TV eine Diaschau mit Bildern. Die meisten sind von seinen Gästen aus den letzten vier Jahrzehnten. Er kennt sie alle: "Die da, alles Polizei." Dann kniet ein junger Mann mit bloßem Oberkörper auf der Tanzfläche. "Der ist heute Arzt", meint er und schmunzelt.

Alle sind gut drauf. Rio ist ein herzlicher Gastgeber und seine Besucher fühlen sich in seinem Lokal sofort zu Hause. Mittlerweile wächst die dritte Generation im Whisky heran und der heute 67jährige sieht keinen Grund aufzuhören. Unten sein aktuelles Profilbild bei Facebook.



Am Sonntag, den 17 März ab 20 Uhr haben wir ihn zu Gast in unserer Sendung auf Radio Ostfriesland. Zarte drei Jahre wattwerker.de treffen auf mehr als vier Jahrzehnte Whisky.

Rio, wir freuen uns auf Dich
Viele Grüße aus Aurich
Uwe

PS:
Infos über Rios Leben gibt es seit 2012 auch per Buch: www.rio-buch.de und auf der Webseite des Dr. Jack. Natürlich auch mit vielen Bildern!
Passend dazu auch ganz unten auf unserer wattwerker.de das Bild der DJs von der letzten DJ-Night 2012 in Jever - natürlich auch mit Rio!